News
 

Umfrage: Deutsche haben zwiespältiges Bild von Deutsche Bank-Chef Ackermann

Berlin (dts) - Die Deutschen haben ein zwiespältiges Bild von Josef Ackermann. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" erklärten 57 Prozent der Befragten, sie beurteilten seine Leistung als Chef der Deutschen Bank als gut (43 Prozent) oder sogar sehr gut (14 Prozent), nur 35 Prozent finden sie weniger gut (25 Prozent) oder schlecht (10 Prozent). Ein Liebling der Deutschen ist er aber nicht: Nur 30 Prozent finden ihn sympathisch, 53 Prozent schätzen ihn als unsympathisch ein.

Ackermann ist seit 2006 der alleinige Vorsitzende des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutschen Bank.
DEU / Finanzindustrie
06.07.2011 · 11:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen