News
 

Umfrage: Deutliche Mehrheit für Ausschluss Griechenlands aus der Eurozone

Berlin (dts) - Eine große Mehrheit der Deutschen von 82 Prozent ist der Ansicht, dass Griechenland die Euro-Zone verlassen muss, wenn das Land die Beschlüsse zur Euro-Rettung nicht akzeptiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Infratest-Umfrage im Auftrag von "ARD-DeutschlandTrend". Weiterhin glaubten 84 Prozent der Befragten, "dass unser Land am Ende mehr zahlen muss, als im Moment im Rettungsschirm vorgesehen ist".

82 Prozent sind der Ansicht, "der schlimmste Teil der Euro- und Schuldenkrise steht uns noch bevor." Die bisherige Arbeit von Bundeskanzlerin Merkel bei der Euro-Rettung wird mehrheitlich positiv beurteilt: 58 Prozent sind der Ansicht, "Angela Merkel hat beim Euro-Gipfel in Brüssel die deutschen Interessen erfolgreich vertreten".
DEU / Umfrage / Wirtschaftskrise
03.11.2011 · 23:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen