News
 

Umfrage: Chancen der Grünen in Berlin gesunken

KünastGroßansicht

Berlin (dpa) - Eineinhalb Monate vor der Wahl in Berlin sind die Chancen der Grünen auf einen Einzug ins Rote Rathaus laut einer Umfrage deutlich gesunken. Ihre einzige Machtoption wäre derzeit die eines Juniorpartners der SPD unter dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit.

Dieser regiert derzeit mit der Linken. In der Forsa-Umfrage für die «Berliner Zeitung» verloren die Grünen gegenüber dem Vormonat drei Punkte und kommen auf 24 Prozent. Die SPD büßte einen Punkt ein und liegt bei 30 Prozent. Die Linkspartei legte um zwei Punkte zu und erreicht jetzt 13 Prozent. Die CDU verbesserte sich um einen Punkt auf schwache 19 Prozent. Die FDP würde mit unverändert drei Prozent den Einzug ins Abgeordnetenhaus verpassen.

Ein Bündnis der Grünen mit der CDU unter Führung von Grünen-Spitzenkandidatin Renate Künast hätte demnach keine Mehrheit mehr: Grün-Schwarz liegt mit der derzeitigen Bündniskonstellation Rot-Rot nur noch gleichauf.

Parteien / Umfragen / Berlin
01.08.2011 · 09:40 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen