News
 

Umfrage: Bei Kindererziehung ist Disziplin wichtiger als Religion

Baierbrunn (dts) - Für rund 93,8 Prozent der deutschen Eltern spielt Disziplin bei der Erziehung die zentrale Rolle. Dies ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Baby und Familie". Disziplin und Pflichtbewusstsein sollten auch heutzutage bei der Erziehung eine Rolle spielen.

Ebenso viele (91,8 Prozent) legen Wert auf die Vermittlung von Sparsamkeit, gerade vor dem Hintergrund zunehmender finanzieller Belastungen. Rund 88,3 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus, dass das Kind lernen muss, sich unterzuordnen. Die Religion spielt eine eher untergeordnete Rolle. Sechs von zehn (60,9 Prozent) der Befragten gaben an, dass den Kindern auch der Glaube an Gott vermittelt werden sollte. Grundlage der Daten ist eine Umfrage des Marktforschungsinstitut GfK Nürnberg, bei der rund 2.000 Frauen und Männer befragt wurden.
DEU / Daten / Familien / Gesellschaft
28.10.2010 · 10:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen