News
 

Umfrage: Afghanistan spielt für Deutsche bei Bundestagswahl kaum eine Rolle

Berlin (dts) - Für die persönliche Wahlentscheidung bei der Bundestagswahl spielt das Thema Afghanistan bei den meisten Deutschen offenbar nur eine untergeordnete Rolle. Das ergibt eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern". Demnach antworteten auf die Frage "Hat die Haltung der Parteien zum Abzug der Bundeswehr Einfluss auf Ihre Wahlentscheidung?" drei Prozent der Befragten mit "sehr großen", zwölf Prozent mit "großen" und 23 Prozent mit "weniger großen". Für 57 Prozent spielt Afghanistan gar keine Rolle. Laut Umfrage befürworten derzeit 55 Prozent einen Rückzug der deutschen Soldaten, 38 Prozent sprechen sich dagegen aus. Noch im Juni hatten sich 61 Prozent für einen Rückzug der Bundeswehr ausgesprochen. Damals waren kurz zuvor drei deutsche Soldaten ums Leben gekommen.
DEU / Umfrage / Afghanistan / Bundeswehr
16.09.2009 · 08:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen