News
 

Umfrage: 83 Prozent der Mitarbeiter in Großraumbüros mit Arbeitsplatz zufrieden

Berlin (dts) - Großraumbüros sind offenbar besser als ihr Ruf. 83 Prozent der befragten Mitarbeiter in Großraumbüros sind mit ihrem Arbeitsplatz insgesamt zufrieden. Davon sind 20 Prozent sehr zufrieden und 63 Prozent eher zufrieden, ergab eine Forsa-Umfrage, die der Tageszeitung "Die Welt" (Donnerstagausgabe) vorliegt.

Nur 15 Prozent der Befragten sind eher unzufrieden, hat die Analyse für den Immobilienkonzern Hamburgische Immobilienhandlung (HIH) ergeben. Das klassische Einzelbüro ist, wie die Zeitung berichtet, jedenfalls nicht mehr stark gefragt. Nur zwölf Prozent der Befragten, die gegenwärtig in einem Großraumbüro arbeiten, würden lieber in einem Einzelbüro sitzen. Trotz der großen Akzeptanz von Großraumbüros gibt es allerdings einen erheblichen Verbesserungsbedarf. 57 Prozent der Beschäftigten wünschen sich dort bessere Raumluft, 47 Prozent sind mit dem Geräuschpegel unzufrieden. Über alle Bürotypen - Einzel-, Mehrpersonen wie Großraumbüros - hinweg gab es laut Forsa ähnliche Wünsche: Ein Drittel (33 Prozent) aller Befragten möchte eine bessere Raumluft, 28 Prozent wollen einen niedrigeren Geräuschpegel, 24 Prozent einen attraktiveren Aufenthaltsraum und 15 Prozent mehr Tageslicht. Büronutzer sind in Deutschland insgesamt mit ihrem Arbeitsumfeld überwiegend zufrieden. Mehr als 90 Prozent sind sehr zufrieden (41 Prozent) oder eher zufrieden (50 Prozent) mit ihren Büroräumen. Verständlicherweise sehr zufrieden sind diejenigen, die in Einzelbüros arbeiten. 96 Prozent der von Forsa befragten Nutzer von Einzelbüros sind sehr zufrieden (57 Prozent) oder eher zufrieden (39 Prozent). Nur drei Prozent äußerten Unzufriedenheit mit ihrem Arbeitsraum.
DEU / Arbeitsmarkt / Unternehmen
23.02.2011 · 15:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen