News
 

Umfrage: 8. Mai 1945 sagt jedem zweiten Deutschen nichts

Berlin (dts) - Knapp die Hälfte der Deutschen wissen nicht, wofür das Datum des 8. Mai 1945 steht. Einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" zufolge, ist 45 Prozent der Deutschen nicht bekannt, das an diesem Datum der Zweite Weltkrieg beendet wurde. Besonders groß ist die Unwissenheit unter den Jüngeren: Mehr als zwei Drittel (68 Prozent) der 18- bis 29-Jährigen konnten die Frage nicht beantworten. Am besten informiert sind die Ostdeutschen, nur 28 Prozent der Befragten in den neuen Bundesländern mussten bei der Frage passen. Schlecht informiert sind die Deutschen auch über die Zahl der Opfer auf sowjetischer Seite. Nur 18 Prozent konnten richtig angeben, dass im Zweiten Weltkrieg weit mehr als 20 Millionen sowjetische Soldaten und Zivilisten getötet wurden. 26 Prozent erklärten, sie würden in der Familie oder im Freundes- und Bekanntenkreis "so gut wie nie" über den Zweiten Weltkrieg sprechen.
DEU / Bildung / Gesellschaft
07.05.2010 · 12:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen