News
 

Umfrage: 77 Prozent der Deutschen für Null-Promille-Grenze am Steuer

Berlin (dts) - Die Forderung des Europaparlaments für Autofahrer eine Null-Promille-Grenze einzuführen, findet in Deutschland breite Zustimmung. 77 Prozent der Bundesbürger schließen sich dem Votum der europäischen Parlamentarier an, nur 21 Prozent sind gegen ein absolutes Alkoholverbot am Steuer. Dies ist das Ergebnis einer Emnid-Umfrage von "Bild am Sonntag".

Während 68 Prozent der befragten Männer eine Null-Promille-Reglung am Lenkrad befürworten, sind es bei den Frauen sogar 85 Prozent.
DEU / Daten / Gesellschaft / Straßenverkehr
01.10.2011 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen