News
 

Umfrage: 64 Prozent befürworten Junior-Rolle der SPD in Baden-Württemberg

Stuttgart (dts) - Knapp zwei Drittel der Deutschen befürworten die Juniorrolle der SPD in einer grün-roten Regierung in Baden-Württemberg. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin "Focus" sagten 64 Prozent, sie fänden die Entscheidung der SPD richtig, unter den Grünen in Stuttgart mitzuregieren. 24 Prozent nannten das Vorgehen der SPD falsch.

Unter den Anhängern der SPD begrüßen 76 Prozent den Kurs der SPD, 18 Prozent finden ihn falsch. Mehrere SPD-Politiker warnten unterdessen vor negativen Auswirkungen der grün-roten Koalition. Thüringens SPD-Chef Christoph Matschie sagte "Focus": "Natürlich muss die Juniorrolle in Baden-Württemberg eine Ausnahme bleiben." Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner meinte, Normalfall dürfe es auf keinen Fall werden, "dass die SPD mit den Grünen um Platz zwei kämpft, sondern mit der CDU um Platz eins.".
DEU / BWB / Parteien / Daten
10.04.2011 · 10:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen