News
 

Umfrage: 62 Prozent der Deutschen vermissen Informationen zu Dioxin

Berlin (dpa) - Für ihr Krisenmanagement im Dioxin-Skandal bekommt Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner von den Verbrauchern die Rote Karte: Aus einer Umfrage von TNS-Emnid für das Magazin «Focus» geht hervor, dass sich 62 Prozent der Deutschen nicht genug über den Giftstoff in Eiern und Fleisch informiert fühlen. Von den rund 1000 befragten Bürgern zeigten sich nur 34 Prozent zufrieden. Der Gewinner des Gift-Skandals ist schon jetzt die Biobranche: Um fast die Hälfte stiegen die Verkäufe von Bio-Eiern im Fachhandel, um etwa 30 Prozent der Umsatz bei Geflügelfleisch, schreibt der «Focus».

Agrar / Gesundheit
16.01.2011 · 10:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen