News
 

Umfrage: 60 Prozent der US-Amerikaner mit Demokratie unzufrieden

Washington (dts) - Fast 60 Prozent der US-Amerikaner sind mit der Umsetzung demokratischer Grundprinzipien in ihrem eigenen Land unzufrieden. Das ergab eine Umfrage des US-Nachrichtensenders CNN. Besonders das US-amerikanische Wahlverfahren, bei vom Volk gewählte Wahlmänner den Präsidenten bestimmen, gilt in den Augen vieler als undemokratisch. Außerdem seien Amtsträger nach Ansicht der Befragten vor allem damit beschäftigt, sich um ihre Wiederwahl zu kümmern, anstatt Probleme anzugehen. Trotzdem gaben zwei Drittel an, dass sie die Arbeit der Regierung nicht besser machen könnten. Die Mehrheit der Befragten hoffe aber, das man die Demokratie in ihrem Land wieder verbessern könne.
USA / Umfrage / Gesellschaft
25.02.2010 · 13:13 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen