News
 

Umfrage: 55 Prozent gegen Afghanistan-Einsatz

Münchner Sicherheitskonferenz - DemoGroßansicht
Mainz (dpa) - Die Beteiligung der Bundeswehr an der UN-Schutztruppe in Afghanistan wird laut ZDF-Politbarometer inzwischen von 55 Prozent der Bürger abgelehnt. 42 Prozent befürworten ihn, ergab eine am Freitag veröffentlichte Umfrage der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen unter 1206 Wahlberechtigten.

Keine Angaben machten 3 Prozent. Im Februar 2008 hatte eine Mehrheit von 52 Prozent den Bundeswehreinsatz in Afghanistan noch richtig gefunden. Nur 46 Prozent lehnten ihn damals ab.

Konflikte / Bundeswehr / Umfragen / Afghanistan
03.07.2009 · 11:22 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen