News
 

Umfrage: 51 Prozent befürworten Rücktritt Wulffs

Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen ist der Auffassung, dass Bundespräsident Christian Wulff von seinem Amt zurücktreten sollte. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin "Focus" sprachen sich 51 Prozent der Befragten für einen Rücktritt aus. 42 Prozent waren dagegen.

Sechs Prozent machten keine Angaben. Die Umfrage am 8. und 9. Februar lief, nachdem bekannt geworden war, dass ein Filmunternehmer die Reisekosten für einen gemeinsamen Syltaufenthalt zumindest vorgestreckt hat. Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid befragte für "Focus" 1.005 repräsentativ ausgewählte Deutsche. Indessen stärkt Bundeskanzlerin Angela Merkel weiterhin Wulff den Rücken. Sie habe volles Vertrauen in den Präsidenten und seine Amtsführung, sagte Merkel in einem Interview der "Ruhr"-Nachrichten vom Freitag. Der Bundespräsident werde sein Amt weiter "zum Wohl unseres Landes" ausfüllen.
DEU / Parteien / Gesellschaft / Daten
12.02.2012 · 07:43 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen