ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Umfrage: 30 Prozent der Deutschen verzichten auf Urlaubsreisen

Berlin (dts) - Auf Urlaubsreisen werden in diesem Jahr 30 Prozent der Deutschen verzichten. Wie aus einer repräsentative Emnid-Umfrage unter rund 1.000 Personen im Auftrag der Deutsche Vermögensberatung weiter hervorgeht, bezahlen 52 Prozent ihren Urlaub aus dem laufenden Einkommen. 34 Prozent der Urlauber greifen auf ihre Ersparnisse zurück.

Jeder zwölfte Bundesbürger muss für den Urlaub nichts oder kaum etwas bezahlen. Nur zwei Prozent aller Befragten würden für den Urlaub Schulden machen. Auch bei den Ausgaben für den Urlaub zeigt sich ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein: 30 Prozent wollen für den diesjährigen Urlaub weniger Geld ausgeben als im Vorjahr. Jeder Zweite zahlt etwa genauso viel wie im vergangenen Jahr. Allerdings: Ein Drittel der Befragten in der Gruppe mit dem höheren Haushaltseinkommen ab 4.000 Euro ist bereit, dieses Jahr mehr für den Urlaub auszugeben.
DEU / Gesellschaft / Reise
29.06.2011 · 10:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen