News
 

Ultimatum für Gaddafi-Hochburgen ohne Einlenken abgelaufen

Tripolis (dpa) - In Libyen ist in der Nacht ein Ultimatum zur friedlichen Übergabe der letzten Gaddafi-Hochburgen verstrichen. Bis zum Morgen gab es aber keine Anzeichen, dass die Anhänger des untergetauchten Diktators ihre Waffen niederlegen wollen. Bereits Stunden vor Ablauf der Frist lieferten sich die Kämpfer von Muammar al-Gaddafi und Aufständische in der Stadt Bani Walid heftige Gefechte. Neben der Wüstenstadt galt das Ultimatum des Übergangsrats auch für Sirte, die Geburtsstadt Gaddafis, sowie die Oase Dschufra und die Garnisonsstadt Sebha im Süden des Landes.

Konflikte / Libyen
10.09.2011 · 04:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen