News
 

Ullrich bestätigt Kontakt zu mutmaßlichem Dopingarzt Fuentes

Berlin (dts) - Der frühere Radprofi Jan Ullrich hat nur kurze Zeit nach seinem Doping-Urteil den Kontakt zu mutmaßlichen Dopingarzt Eufemiano Fuentes bestätigt. "Ich bestätige, dass ich Kontakt zu Fuentes hatte. Ich weiß, dass das ein großer Fehler war, den ich sehr bereue. Für dieses Verhalten möchte ich mich bei allen aufrichtig entschuldigen - es tut mir sehr leid", schrieb Ullrich im Internet und kündigte zugleich an, dass Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes (CAS) nicht anfechten zu wollen.

Er wolle das Thema nach sechs Jahren endgültig beenden und räumte ein: "Rückblickend würde ich in einigen Situationen während meiner Karriere anders handeln." Der CAS hatte Ullrich am Donnerstag wegen Dopings schuldig gesprochen. In Folge dessen war Ullrich auch sein dritter Platz bei der Tour de France 2005 aberkannt worden.
DEU / Radsport
10.02.2012 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen