News
 

Ukraine: Vergewaltigte Frau von Hunden totgebissen

Simferopol (dts) - Im ukrainischen Simferopol an der Krim ist eine 25-Jährige nach einer Vergewaltigung von Hunden getötet worden. Anwohner hätten sich in der Nacht über laute Männerstimmen und Hilferufe beschwert, waren aber nicht in der Lage, den exakten Tatort auszumachen, teilte die ukrainische Polizei mit. Erst am frühen Donnerstagmorgen wurde der nackte und mit tiefen Bissen übersäte Körper der jungen Frau im Schnee gefunden.

Ärzte konnten nur noch den Tod des Opfers feststellen. In der Ukraine gibt es bereits seit längerem ein Problem mit herrenlosen Hunden. Anwohner vergiften die Tiere üblicherweise oder schläfern sie illegal ein, weswegen die ukrainische Regierung die Bürgermeister der einzelnen Städte angewiesen hat, Tierheime zu errichten.
Ukraine / Tiere / Polizeimeldung / Gewalt
15.03.2012 · 19:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen