News
 

Ukraine verbietet Cohen-Film "Brüno"

Kiew (dts) - Das ukrainische Kulturministerium hat heute den Hollywood-Film "Brüno" des britischen Komikers Sacha Baron Cohen verboten. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur "Ria Novosti". Die ukrainischen Behörden begründeten das Verbot für den Film mit einer "in künstlerischer Hinsicht unmotivierten Demonstration von Geschlechtsorganen, homosexuellen Geschlechtsakten und Perversionen". Zudem würde die Komödie "Obszönitäten, sadistischen Ausschweifungen und Formen des asozialen Verhaltens" enthalten. In "Brüno" spielt der 37-jährige Sacha Baron Cohen einen homosexuellen Mode-Reporter aus Österreich, der eine Karriere in den USA anstrebt.
Ukraine / Zensur
15.07.2009 · 12:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen