News
 

Ukraine ringt um Amnestie für Regierungsgegner - Proteste dauern an

Kiew (dpa) - Nach dem Rücktritt der ukrainischen Regierung will die Opposition eine Amnestie für inhaftierte Demonstranten durchsetzen. In einer Sondersitzung des Parlaments verlangten Abgeordnete aus dem Regierungslager, vor einer Freilassung müssten alle besetzten Gebäude und Plätze geräumt werden. Die Opposition fordert, zumindest den Unabhängigkeitsplatz und das Gewerkschaftshaus in Kiew auszunehmen. Sie gelten als wichtige Schaltzentrale der Demonstranten. Diese fordern weiter auch den Rücktritt von Präsident Viktor Janukowitsch.

Regierung / Demonstrationen / Ukraine
29.01.2014 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen