News
 

Ukraine: Misstrauensantrag gegen Regierung gescheitert

Kiew (dts) - Der Misstrauensantrag gegen die ukrainische Regierung ist am Dienstag im Parlament gescheitert. Die Opposition, die unter anderem von Boxweltmeister Vitali Klitschko angeführt wird, erhielt für ihren Misstrauensantrag gegen die Regierung um Ministerpräsident Mykola Asarow lediglich 186 von 226 nötigen Stimmen. Asarow kann damit im Amt bleiben.

Am vergangenen Sonntag waren in der Ukraine nach unterschiedlichen Angaben zwischen 100.000 und 700.000 Menschen auf die Straße gegangen. Die Demonstranten fordern eine stärkere Anbindung der Ukraine an die EU, nachdem Präsident Wiktor Janukowitsch ein Assoziierungsabkommen zwischen der Ukraine und der EU kurzfristig abgesagt hatte.
Politik / Ukraine / Weltpolitik / Proteste
03.12.2013 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen