News
 

Ukraine lehnt Forderungen nach Freilassung Timoschenkos ab

Kiew (dpa) - Die Ukraine hat Forderungen nach einer Freilassung der Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko abgelehnt. Nachdem Deutschland mit einem politischen Boykott der Fußball-EM gedroht hatte, warnte das Außenministerium in Kiew die Bundesregierung vor Methoden des Kalten Krieges. Kanzlerin Angela Merkel denkt darüber nach, ihren Ministern zu empfehlen, nicht zu den EM-Spielen in der Ukraine zu reisen. Das gilt laut «Spiegel» für den Fall, dass Timoschenko nicht für medizinische Behandlungen freigelassen wird.

Justiz / Timoschenko / Fußball / EM / Ukraine
30.04.2012 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen