News
 

Ukraine: Janukowitsch kündigt vorgezogene Neuwahlen an

Kiew (dts) - Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat am Freitag vorgezogene Neuwahlen und eine Rückkehr zur Verfassung von 2004 angekündigt. Zudem wolle er den Anstoß zur Bildung einer Regierung der nationalen Einheit geben, hieß es auf der Internetseite des Präsidenten. Dies sei ein Schritt für die Bevölkerung der Ukraine, um Ruhe und Frieden im Land wiederherzustellen.

Eine Rückkehr zur alten Verfassung würde die Befugnisse des Präsidenten beschränken. Noch am Freitag wird mit einer Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Regierung und Opposition gerechnet. Unterdessen gingen die Proteste in der Hauptstadt Kiew weiter. Die Demonstranten fordern einen sofortigen Rücktritt des Präsidenten.
Politik / Ukraine / Proteste / Gewalt
21.02.2014 · 12:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen