News
 

Ukraine bittet IWF um finanzielle Hilfe

Kiew (dts) - Die ukrainische Regierung hat den Internationalen Währungsfonds (IWF) offiziell um finanzielle Hilfe gebeten. Das bestätigte IWF-Chefin Christine Lagarde am Donnerstag. Lagarde kündigte an, dass in den kommenden Tagen ein Team von Finanzexperten in die Ukraine reisen werde, um Gespräche mit der Regierung zu führen.

Dies werde es dem IWF ermöglichen, die Lage im Land besser einzuschätzen und angemessene Bedingungen für Hilfen zu verhandeln. Der IWF stünde ebenfalls in Kontakt mit anderen Partnern, um die Hilfen für die Ukraine zu koordinieren. In der vergangenen Woche hatte der ukrainische Übergangspräsident Alexander Turtschinow in einer Ansprache an die Nation erklärt, die Ukraine stünde am Rande der Zahlungsunfähigkeit.
Politik / Ukraine / INT / Weltpolitik
27.02.2014 · 16:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen