News
 

Ukraine: Acht Verletzte bei Explosion in Straßenbahn

Dnjepropetrowsk (dts) - In der ukrainischen Stadt Dnjepropetrowsk ist es zu einer Explosion in einer Straßenbahn gekommen, bei der acht Menschen verletzt wurden. Wie ein Behördensprecher der russischen Agentur Interfax sagte, habe ein bisher Unbekannter eine Rauchbombe in einen Wagon der Bahn geworfen. Bereits im April war es in der Ukraine zu mehreren Anschlägen gekommen.

Eine Bombenserie hatte 31 Verletzte hinterlassen und Lücken im Sicherheitskonzept des Gastgebers der Fußball-Europameisterschaft offenbart. Die Behörden hatten damals vier vermeintliche Attentäter festgenommen und der Öffentlichkeit eine sichere und störungsfreie EM versprochen. In der Stadt Dnjepropetrowsk im Osten der Ukraine finden keine Spiele der Europameisterschaft 2012 statt. Zum Hintergrund des Anschlags sind noch keine Details bekannt geworden.
Ukraine / Terrorismus
11.06.2012 · 13:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen