News
 

Uhren stehen wieder auf Sommerzeit

Braunschweig (dpa) - Die Sommerzeit hat begonnen. Punkt 2.00 Uhr in der Nacht wurden die Uhren um eine Stunde auf 3.00 Uhr vorgestellt. Am 31. Oktober werden die Uhren wieder eine Stunde zurück auf die Normalzeit gestellt. Die Sommerzeit wurde 1980 in Deutschland eingeführt, um unter dem Druck der Ölkrise von 1973 Energie zu sparen und das Tageslicht besser zu nutzen. Nach Erkenntnissen der deutschen Energiewirtschaft taugt die Uhrumstellung aber nicht zum Energiesparen.
Gesellschaft / Zeit
28.03.2010 · 10:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen