News
 

UEFA: Streichung von Gelben Karten derzeit kein Thema

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) denkt derzeit nicht über die Einführung einer Streichregelung für Gelbe Karten in der Champions League oder Europa League nach. «Das Thema wird noch nicht diskutiert», sagte ein UEFA-Sprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Der FC Bayern München muss im Endspiel der Champions League gegen den FC Chelsea auf die gesperrten Holger Badstuber, David Alaba und Luiz Gustavo verzichten. Bei den Engländern fehlen ebenfalls drei Leistungsträger wegen einer Gelb-Sperre.

Bei Europameisterschaften hat die UEFA bereits die Regelung eingeführt, dass alle Verwarnungen vor dem Halbfinale gestrichen werden. Damit soll allen vorbelasteten Spielern die Möglichkeit eingeräumt werden, bei einem Weiterkommen ihrer Mannschaft auch im Finale dabei sein zu können. Eine entsprechende Regelung für die Club-Wettbewerbe müsste die UEFA-Exekutive verabschieden.

Fußball / Champions League / München / Madrid / UEFA
26.04.2012 · 10:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen