News
 

UEFA: Entscheidung über EURO 2016

Genf (dpa) - Die Europäische Fußball-Union entscheidet heute in Genf über den Ausrichter der Europameisterschafts-Endrunde 2016. Zur Wahl stehen die Kandidaten Frankreich, Italien und die Türkei. Wer von den drei Bewerbern ausgewählt wird, entscheiden die Mitglieder des UEFA-Exekutivkomitees in geheimer Abstimmung. Die EM 2012 findet in Polen und der Ukraine statt. Bei der EURO 2016 werden erstmals 24 statt wie bisher 16 Mannschaften teilnehmen. Das Turnier dauert dann vier Wochen.
Sport
28.05.2010 · 04:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen