News
 

Überlebende des Absturzes in Paris eingetroffen

Paris (dpa) - Die vermutlich einzige Überlebende des Flugzeugabsturzes vor den Komoren ist in Paris eingetroffen. Die 14- jährige Französin wurde von ihrem Vater in Empfang genommen. Zunächst stand nicht fest, ob sie nach Hause oder ins Krankenhaus gebracht werden sollte. Das Mädchen hatte mit seiner Mutter erstmals das Heimatdorf der Familie auf den Komoren besuchen wollen. Die Maschine war in der Nacht zu Dienstag abgestürzt. An Bord saßen 153 Menschen. Die Unglücksursache ist unklar.
Luftverkehr / Unfälle / Komoren / Frankreich
02.07.2009 · 08:27 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen