News
 

Übergangsrat-Miliz stößt ins Zentrum von Sirte vor

Tripolis (dpa) - Die Milizen des libyschen Übergangsrates haben weite Teile der bislang von Gaddafi-Getreuen gehaltenen Küstenstadt Sirte eingenommen. Ein BBC-Reporter, der die Kämpfer begleitete, berichtete, er sei nur noch einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Von dort sei noch Gefechtslärm zu hören. Die Milizen rückten sowohl von Westen als auch von Osten vor und standen kurz davor, einander im Zentrum zu treffen. Sie würden sich von Haus zu Haus vorarbeiten, um Widerstandsnester der Gaddafi-Getreuen zu finden.

Konflikte / Libyen
07.10.2011 · 14:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen