News
 

Übergangsrat bittet um Waffenlieferungen

Tripolis (dpa) - Der Chef des libyschen Übergangsrats Mustafa Abdul Dschalil hat für den Kampf gegen Gaddafi-Anhänger um Waffenlieferungen gebeten. Der gestürzte Diktator Muammar al-Gaddafi sei im Süden Libyens und plane Racheangriffe, sagte er der BBC. Heute werden der französische Präsident Nicolas Sarkozy und der britische Premier David Cameron in Tripolis erwartet. Gaddafi meldete sich unterdessen erneut zu Wort. In der von einem syrischen Fernsehsender verbreiteten Botschaft kritisiert er die Nato-Angriffe auf seine Heimatstadt Sirte als «beispiellose Zerstörung und Terrorismus».

Konflikte / Libyen
15.09.2011 · 01:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen