News
 

Überfall in Wildwestmanier: Deutscher Zug in Frankreich ausgeraubt

Paris (dpa) - In Wildwestmanier hat eine Gruppe junger Krimineller in Frankreich einen Güterzug der Deutschen Bahn ausgeraubt. Die etwa 20 vermummten Täter blockierten am Abend in Marseille mit Einkaufswagen und Stahlträgern eine Gleisstrecke. Nachdem eine Regionalbahn in die Hindernisse gefahren war, plünderte die Bande mehrere Waggons eines dahinter zum Halten gekommenen Güterzuges der Bahn-Tochter Euro Cargo Rail. Die Fahrgäste des in die Hindernisse gekrachten Zuges blieben unverletzt. Die Fahndung nach den Tätern blieb bislang erfolglos.

Kriminalität / Bahn / Frankreich
08.07.2011 · 13:24 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen