News
 

Überfall auf Bus: Extremisten töten 13 Menschen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bewaffnete haben im Südwesten Pakistans einen Bus überfallen und mindestens 13 Fahrgäste erschossen. Die meisten Opfer waren schiitische Muslime. Vier Angreifer stoppten den Bus und zwangen die Insassen auszusteigen. Dann eröffneten sie das Feuer. Bisher hat sich niemand zu der Tat bekannt. Angehörige der schiitischen Minderheit werden in Pakistan immer wieder zum Ziel von Angriffen sunnitischer Extremisten wie den Taliban.

Konflikte / Pakistan
04.10.2011 · 08:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen