News
 

Überfällige Wahlen in Elfenbeinküste beginnen

Abidjan (dpa) - Im westafrikanischen Staat Elfenbeinküste haben die seit fünf Jahren überfälligen Präsidenten- und Parlamentswahlen begonnen. Die Amtszeit von Präsident Laurent Gbagbo, der für eine Wiederwahl kandidiert, endete offiziell bereits 2005. Die Wahlen in dem Land waren mehrfach verschoben worden, da unter anderem ethnische Spannungen einen friedlichen Ablauf unwahrscheinlich machten. Die in dem Land stationierten UN-Friedenstruppen wurden um 500 zusätzliche Blauhelme verstärkt. Sie sollen bei Zwischenfällen einschreiten.

Wahlen / Präsident / Elfenbeinküste
31.10.2010 · 09:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen