News
 

Über 7000 Besucher/-innen bei der Langen Nacht der Forschung 2012 in Salzburg
 --- Rekord an Stationen und forschungsintensiven Unternehmen --- 

(pressebox) Salzburg, 30.04.2012 - Von Medizin und Technik über Geistes- und Naturwissenschaften, Wetter und Energie bis hin zu Wirtschaft, Kultur und Kunst - nach der gestrigen Langen Nacht der Forschung (kurz LNF) ist klar: Salzburgs Forschung ist vielfältig, innovativ und begeistert. Davon überzeugten sich über 7000 Besucher/-innen. Rund 500 Forscher/-innen standen den jungen und alten Forschungsbegeisterten mit Rat und Tat zur Seite. Zu entdecken gab es an 16 Standorten mit insgesamt 114 Stationen vieles. Fazit: Salzburg ist Forschung.

Lässt sich das Wetter messen? Wie funktionieren die intelligenten Netze der Zukunft? Was hat Sherlock Holmes mit Feinstaub zu tun? Wie sieht das Erfolgsrezept für Projekte aus? Was tanzten Mozart, Nannerl und Constanze? Wie forscht Kunst? Und wie wird das Mobiltelefon zum Lebensretter? Hunderte Forscherinnen und Forscher gaben über 7000 Besucher/-innen (entspricht über 30.000 Stationsbesuchen) gestern Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen aus Salzburgs Forschung. Dank der kostenlosen und schnellen öffentlichen Verkehrsverbindungen waren alle Stationen problemlos erreichbar - auch die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein und die Privatuniversität Schloss Seeburg in Seekirchen waren dadurch vom Besucherandrang voll erschlossen. Die Lange Nacht der Forschung wurde ihrem Ruf als Österreichs größtes Forschungsevent auch in Salzburg wieder mehr als gerecht.

Salzburg brach Rekord mit beteiligten Stationen und Standorten

Mit 114 Stationen an 16 Standorten war dies in Salzburg aber auch eine Nacht der bislang größten Beteiligungen von Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Im Vergleich zum Vorjahr präsentierten mehr als doppelt so viele Stationen ihre aktuellen Arbeiten und gaben Einblick in aktuelle Forschungsprojekte. Erstmals haben sich auch forschungsintensive Unternehmen an der LNF beteiligt.

Die teilnehmenden Einrichtungen waren:

- BCCS - Business Creation Center Salzburg GmbH

- Fachhochschule Salzburg GmbH

- Land Salzburg - Luftgütemessstelle & Amtlicher Lawinenwarndienst

- Paracelsus Medizinische Privatuniversität

- Privatuniversität Schloss Seeburg

- Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

- Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH

- Universität Mozarteum

- Universität Salzburg

- Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)

Forschung hautnah erleben Der Rekord an Stationen hatte viel zu bieten: Forschung zum Anfassen, Ausprobieren und Fragen stellen. So konnte Jung und Alt an der Universität Salzburg selbst entdecken, aus welchen Bestandteilen z.B. eine Tablette besteht oder was Pflanzen grün macht. Mit visuellen Medien und einem interaktiven Spiel öffnete sich auch die Welt der Nanotechnologie für die Besucher/-innen. Der sehr gut angebundene Standort Rif zeigte u.a. wie Sprinter durch den Einsatz von Fallschirmen ihre Leistung optimieren können.

Was Forschen für's Leben bedeutet zeigte die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein. Selbst gekocht, konnten die Forschungsbegeisterten aus Pudding Klebstoff für Holz herstellen, in die Welt der digitalen Klangästethik eintauchen, entdecken wie Roboter funktionieren und den perfekten Urlaubsort in die Realität holen.

Die Forschungsgesellschaft Salzburg Research ermöglichte Einblick in die Forschung rund um das Thema neue Medien und Internet. Die Besucher/-innen konnten aktiv an einem Forschungsprojekt teilnehmen. Ausgestattet mit einem handelsüblichen Smartphone mit eingebautem Sensor versetzten sich die Besucher/-innen in die Lage von älteren Personen und lieferten Forschungsdaten mit Probe-Stürzen. Diese Stürze werden in das aktuelle Forschungsprojekt integriert, das künftig dabei helfen soll den Alltag älterer Personen sicherer zu machen. Die Kleinsten konnten sich in erster Programmierarbeit versuchen, wie Christoph und Johanna, 5 und 7 Jahre aus Thalgau ging es vielen: "Roboter programmieren ist cool, da tipp ich etwas ein und dann fährt es schon".

Mit dabei am Techno-Z Gelände in Itzling auch das BCCS, Salzburgs Anlaufstelle für Unternehmensgründungen von Akademiker/-innen und Wissenschafter/-innen. Besucher/-innen konnten sich selbst ein Bild darüber machen, wie stark der zunehmende Flugverkehr der Zukunft kontrolliert wird - und das sehr realitätsnah in einem Cockpit!

An der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität tauchten die Forschungshungrigen in die Welt der Medizin ein. Die Mediziner zeigten, wie wichtig es ist kritische Situationen bei der Behandlung nach Unfällen und Operationen an menschenähnlichen Modellpuppen zu trainieren. Spannend ebenso zu sehen, wie Herzklappen ohne Operation ausgetauscht werden kann.

Größtes Forschungsevent Österreichs - gemeinsam finanziert

In ganz Österreich gaben rund 1.400 Stationen Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse und neueste Erkenntnisse - zwischen dem Bodensee und dem Neusiedlersee in insgesamt acht Bundesländern und in 24 Regionen. Die Finanzierung der LNF erfolgt aus Mitteln der teilnehmenden Bundesländer (alle bis auf Tirol), den Bundesministerien BMWF und BMWFJ sowie zusätzlich eingeworbenen Sponsorgeldern. Die Kosten für die LNF in Salzburg wurden vom Land Salzburg sowie den zusätzlichen Partnern Salzburg AG, Stadt Salzburg, IV Salzburg und den einzelnen Standorten getragen. Die nächste Lange Nacht der Forschung ist für Frühling 2014 geplant. Weitere Infos über die Stationen der diesjährigen erfolgreichen Langen Nacht der Forschung finden Sie unter www.lnf2012.at/sbg
Forschung und Entwicklung
[pressebox.de] · 30.04.2012 · 07:47 Uhr · 224 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 89 90 91 )
 

Business/Presse

29.08. 18:04 | (00) Spreewald auf dem Weg zum führenden Reisegebiet in Brandenburg
29.08. 17:17 | (00) Umstellung auf elektronischen Rechtsverkehr
29.08. 17:05 | (00) Oliver Kaltner wird in den Vorstand der Leica Camera AG berufen
29.08. 16:48 | (00) Fachkongress Arbeitsschutz Aktuell endet in Frankfurt /Experten sind sich einig: ...
29.08. 16:45 | (00) WordPress Hosting auf neuem Niveau
29.08. 16:38 | (00) Vivantes Hauptstadtpflege präsentiert sich mit Experten-Netzwerk auf 40. ...
29.08. 16:35 | (00) Mit RxSpotlight PRO R14.0 Intelligent vektorisieren (Raster-Vektor- ...
29.08. 16:28 | (00) VisionAir: Werkschau zum DestinationCamp 2014
29.08. 16:09 | (00) DonauWellen auf der TourNatur
29.08. 16:03 | (00) Bayer startet neue Studien mit Rivaroxaban zur Verbesserung der medizinischen ...
29.08. 15:57 | (00) Neuer Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) wird eröffnet - wichtiges Drehkreuz für ...
29.08. 15:45 | (00) Hilfe, meine Haare! Spielen die Hormone verrückt?
29.08. 15:43 | (00) Die Wildente aus der Bresse hat wieder Saison
29.08. 15:35 | (00) Maritim besiegelt neue Partnerschaft mit Turkish Airlines
29.08. 15:25 | (00) Mehr Effizienz wagen
29.08. 15:18 | (00) Flüge auf die Insel Ihrer Wahl
29.08. 15:09 | (00) Dobrindt: Modernisierungsschub für die Wasserstraßen!
29.08. 14:57 | (00) Krisenmodus wird zum Dauerzustand
29.08. 14:51 | (00) Von Umweltschutz bis Mitarbeiterzufriedenheit - aus sozialer Verantwortung
29.08. 14:50 | (00) Kiekert setzt neuen Maßstab im Leichtbau von Schließsystemen
29.08. 14:44 | (00) Chinesischer Generalkonsul Jianquan Liang zu Gast in der IHK
29.08. 14:44 | (00) OSC informiert auf den Stammtischen im Herbst 2014 über Aktuelles rund um SAP
29.08. 14:40 | (00) Aktion beim Preisführer: Smartphone-Spaß mit helloMobil ab 7,95 Euro
29.08. 14:32 | (00) G DATA INTERNET SECURITY 2+2: Sicher zu Hause und unterwegs
29.08. 14:10 | (00) Stress für Beschäftigte: Per Gesetz weniger Stress?
29.08. 14:08 | (00) Innovatives studentisches Projekt auf der Internationalen Funkausstellung IFA ...
29.08. 14:00 | (00) Anstrengungen fruchten
29.08. 13:56 | (00) Schweinswale unter Beschuss
29.08. 13:31 | (00) Noch freie Lehrstellen im oberbayerischen Handwerk
29.08. 13:30 | (01) Katherina Reiche: Nur wer nüchtern fährt, fährt sicher!
29.08. 13:28 | (00) Kleiner Flur ganz groß: Vom dunklen Entrée zum Highlight des Hauses
29.08. 13:26 | (00) Weltstar Eva Lind verzaubert Wiesbaden
29.08. 13:25 | (00) Neue EU-Effizienzanforderungen für Staubsauger ab 1. September
29.08. 13:22 | (00) Mobile App führt über den Feininger-Radrundweg
29.08. 13:21 | (00) DDR-Zug-Hotel in Gadebusch eröffnet
29.08. 13:20 | (00) Hoffnungsträger der Weltwirtschaft gesucht: USA!
29.08. 13:19 | (00) Kunstraub und Raubkunst: Staatliches Museum Schwerin zeigt Ausstellung zu ...
29.08. 13:18 | (00) Für mehr junge Fans: Kampagne "MVnow" startet in sozialen Netzwerken
29.08. 13:16 | (00) Romantik-Festwoche zum 240. Geburtstag Caspar David Friedrichs in Greifswald
29.08. 13:13 | (00) Schwimmbadlifter Modell Pooli
29.08. 13:04 | (00) Mietwagenreisen durch Chile und Argentinien
29.08. 13:00 | (00) Weltkulturerbe Völklinger Hütte gewinnt weltweiten Fotowettbewerb der DZT
29.08. 12:58 | (00) Gartenklangfest in der St.-Martin-Kirche in Hannover-Linden: Manu Delago und das ...
29.08. 12:55 | (00) Diabetes-Info-Mobil kommt nach Duisburg
29.08. 12:54 | (00) IHK Heilbronn-Franken und Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ...
29.08. 12:53 | (00) EMC ScaleIO Workshop
29.08. 12:52 | (00) Charity-Event für fünf Förderprojekte
29.08. 12:49 | (00) Kaufmännische Betriebsführung: Geldverdienen mit Windparks unter sich ändernden ...
29.08. 12:43 | (00) Höhere E-Mail-Sicherheit: apsec-Software klassifiziert E-Mails mit einem Klick
29.08. 12:43 | (00) Region Hannover kann die üstra für weitere 22,5 Jahre beauftragen
29.08. 12:41 | (00) Individuelle Transferlösungen in Modulbauweise
29.08. 12:39 | (00) Fonds "Heimerziehung in der DDR" gewährt ab September wieder Leistungen
29.08. 12:28 | (00) Behandlungen im warmen Sand - Entspannung pur!
29.08. 12:26 | (00) Das Handwerk bleibt dran - erneut leichter Anstieg bei Zahl der abgeschlossenen ...
29.08. 12:24 | (00) Schmucktrend: Geschickt verknotet
29.08. 12:22 | (00) peakwork und MICROS ermöglichen Hotel-Direct Connect
29.08. 12:21 | (00) Wechsel in der WEMAG-Presseabteilung
29.08. 12:12 | (00) Online-Umfrage bei teltarif.de: Zufriedenheit mit Smartphones und Co.
29.08. 12:11 | (00) BvD-Symposium 2014 zu 25 Jahren Berufsverband der Datenschutzbeauftragten ...
29.08. 12:02 | (00) Erste Hilfe beim Hund
29.08. 11:58 | (00) AUTOMOBILCLUB Mobil in Deutschland e.V.: Der große Taxi-App-Check
29.08. 11:57 | (00) Juristische Spielregeln für das Miteinander im Mietshaus
29.08. 11:47 | (00) NAUTIZ X1 hilft Motorradfahrern bei der Navigation
29.08. 11:44 | (00) Dymax Europe auf der Bondexpo
29.08. 11:31 | (00) Hannover: Very British und noch viel mehr
29.08. 11:28 | (00) Ermittlung, Fernerkundung und Objektschutz: Wärmebildtechnik im Behördeneinsatz
29.08. 11:25 | (00) DW entsendet Korrespondenten nach Westafrika
29.08. 11:24 | (00) Colore Nummer 9: Farbigkeit in der Architektur
29.08. 11:15 | (00) Caseking exklusiv: Noch mehr Jubiläum - feiern Sie 2014 mit uns 11 Jahre ...
29.08. 11:14 | (00) Dobrindt: Neue B 462 erhöht Lebensqualität in Dunningen
29.08. 11:11 | (00) PAYBACK und Partner starten zum 4. Mal die erfolgreiche Multipartner- und ...
29.08. 11:05 | (00) EyeVision 3 ist für Industrie 4.0 vorbereitet
29.08. 10:52 | (00) Bei klarer Missachtung der Vorfahrt haftet ein erwachsener Radler zu 100%
29.08. 10:49 | (00) Sichere Trübungsmessung ganz ohne Produktverlust
29.08. 10:47 | (00) Mit Foresight in die Zukunft schauen
29.08. 10:45 | (00) Hager: "Das intelligente Zuhause kommt nicht vom Handy-Provider!"
29.08. 10:30 | (00) Kelheim: Münchens kürzester Weg zu Europas Wasserstraßen und den Weltmeeren
29.08. 10:30 | (00) Standortausbau bringt 35 neue Jobs für Ostbrandenburg
29.08. 10:27 | (00) Laudert als "Enterprise Solution Partner" von WERK II zertifiziert
29.08. 10:25 | (00) Tagung "Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager" am 03. November 2014
29.08. 10:23 | (00) Komplette Axialpumpenbaureihe KPL mit Turbulence Optimiser von Grundfos
29.08. 10:22 | (00) EU-Verordnung 1169/2011: Compliance und Investitionsschutz mit Software ...
29.08. 10:22 | (00) O'zapft is - Welser Volksfest eröffnet und Königin gekürt!
29.08. 10:17 | (00) Avnet Technology Solutions Deutschland ist VMware vCloud Hybrid ...
29.08. 10:15 | (00) 11 Millionen Fußball-Fans fiebern in Sozialen Medien mit
29.08. 10:06 | (00) TeamViewer® baut Fernsteuerung mobiler Geräte mit Update der QuickSupport App ...
29.08. 10:05 | (00) Kinderferienbetreuung bei CEWE
29.08. 10:03 | (00) TÜV SÜD Truck Services neu in Feldkirchen: Kurze Wege für Brummis
29.08. 10:01 | (00) Startschuss für neue Azubis und Duale Studenten
29.08. 10:00 | (00) Getönte Autoscheiben: Bei Folien auf Prüfzeichen achten
29.08. 10:00 | (00) OMNI-? Monochromator und Spektrograph mit Brennweiten von 150 nm bis 750 nm
29.08. 10:00 | (00) iQSol als Sponsor bei der IDC IT-Security-Roadshow
29.08. 09:56 | (00) Fortschritte im operativen Geschäft: Biofrontera legt Halbjahresbericht vor
29.08. 09:50 | (00) IMMOVATION AG - Salamander-Areal gewinnt exklusives Modelabel als neuen Mieter
29.08. 09:49 | (00) Herbstliches Farbenspiel an der Südlichen Weinstraße
29.08. 09:48 | (00) "Das Staplerauge"
29.08. 09:48 | (00) All-in-One-Gigabit-Router mit Telefonanlage: TP-LINK Archer VR200v
29.08. 09:46 | (00) Zulieferindustrie: Warten auf positive Impulse für die zweite Jahreshälfte
29.08. 09:46 | (00) Bundeslandwirtschaftsministerium stellt Erntebericht 2014 vor
29.08. 09:44 | (00) Design & Style - Neues für den Laufsteg Radweg
 

News-Suche

 

News-Archiv