News
 

Über 7000 Besucher/-innen bei der Langen Nacht der Forschung 2012 in Salzburg
 --- Rekord an Stationen und forschungsintensiven Unternehmen --- 

(pressebox) Salzburg, 30.04.2012 - Von Medizin und Technik über Geistes- und Naturwissenschaften, Wetter und Energie bis hin zu Wirtschaft, Kultur und Kunst - nach der gestrigen Langen Nacht der Forschung (kurz LNF) ist klar: Salzburgs Forschung ist vielfältig, innovativ und begeistert. Davon überzeugten sich über 7000 Besucher/-innen. Rund 500 Forscher/-innen standen den jungen und alten Forschungsbegeisterten mit Rat und Tat zur Seite. Zu entdecken gab es an 16 Standorten mit insgesamt 114 Stationen vieles. Fazit: Salzburg ist Forschung.

Lässt sich das Wetter messen? Wie funktionieren die intelligenten Netze der Zukunft? Was hat Sherlock Holmes mit Feinstaub zu tun? Wie sieht das Erfolgsrezept für Projekte aus? Was tanzten Mozart, Nannerl und Constanze? Wie forscht Kunst? Und wie wird das Mobiltelefon zum Lebensretter? Hunderte Forscherinnen und Forscher gaben über 7000 Besucher/-innen (entspricht über 30.000 Stationsbesuchen) gestern Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen aus Salzburgs Forschung. Dank der kostenlosen und schnellen öffentlichen Verkehrsverbindungen waren alle Stationen problemlos erreichbar - auch die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein und die Privatuniversität Schloss Seeburg in Seekirchen waren dadurch vom Besucherandrang voll erschlossen. Die Lange Nacht der Forschung wurde ihrem Ruf als Österreichs größtes Forschungsevent auch in Salzburg wieder mehr als gerecht.

Salzburg brach Rekord mit beteiligten Stationen und Standorten

Mit 114 Stationen an 16 Standorten war dies in Salzburg aber auch eine Nacht der bislang größten Beteiligungen von Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Im Vergleich zum Vorjahr präsentierten mehr als doppelt so viele Stationen ihre aktuellen Arbeiten und gaben Einblick in aktuelle Forschungsprojekte. Erstmals haben sich auch forschungsintensive Unternehmen an der LNF beteiligt.

Die teilnehmenden Einrichtungen waren:

- BCCS - Business Creation Center Salzburg GmbH

- Fachhochschule Salzburg GmbH

- Land Salzburg - Luftgütemessstelle & Amtlicher Lawinenwarndienst

- Paracelsus Medizinische Privatuniversität

- Privatuniversität Schloss Seeburg

- Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

- Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH

- Universität Mozarteum

- Universität Salzburg

- Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)

Forschung hautnah erleben Der Rekord an Stationen hatte viel zu bieten: Forschung zum Anfassen, Ausprobieren und Fragen stellen. So konnte Jung und Alt an der Universität Salzburg selbst entdecken, aus welchen Bestandteilen z.B. eine Tablette besteht oder was Pflanzen grün macht. Mit visuellen Medien und einem interaktiven Spiel öffnete sich auch die Welt der Nanotechnologie für die Besucher/-innen. Der sehr gut angebundene Standort Rif zeigte u.a. wie Sprinter durch den Einsatz von Fallschirmen ihre Leistung optimieren können.

Was Forschen für's Leben bedeutet zeigte die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein. Selbst gekocht, konnten die Forschungsbegeisterten aus Pudding Klebstoff für Holz herstellen, in die Welt der digitalen Klangästethik eintauchen, entdecken wie Roboter funktionieren und den perfekten Urlaubsort in die Realität holen.

Die Forschungsgesellschaft Salzburg Research ermöglichte Einblick in die Forschung rund um das Thema neue Medien und Internet. Die Besucher/-innen konnten aktiv an einem Forschungsprojekt teilnehmen. Ausgestattet mit einem handelsüblichen Smartphone mit eingebautem Sensor versetzten sich die Besucher/-innen in die Lage von älteren Personen und lieferten Forschungsdaten mit Probe-Stürzen. Diese Stürze werden in das aktuelle Forschungsprojekt integriert, das künftig dabei helfen soll den Alltag älterer Personen sicherer zu machen. Die Kleinsten konnten sich in erster Programmierarbeit versuchen, wie Christoph und Johanna, 5 und 7 Jahre aus Thalgau ging es vielen: "Roboter programmieren ist cool, da tipp ich etwas ein und dann fährt es schon".

Mit dabei am Techno-Z Gelände in Itzling auch das BCCS, Salzburgs Anlaufstelle für Unternehmensgründungen von Akademiker/-innen und Wissenschafter/-innen. Besucher/-innen konnten sich selbst ein Bild darüber machen, wie stark der zunehmende Flugverkehr der Zukunft kontrolliert wird - und das sehr realitätsnah in einem Cockpit!

An der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität tauchten die Forschungshungrigen in die Welt der Medizin ein. Die Mediziner zeigten, wie wichtig es ist kritische Situationen bei der Behandlung nach Unfällen und Operationen an menschenähnlichen Modellpuppen zu trainieren. Spannend ebenso zu sehen, wie Herzklappen ohne Operation ausgetauscht werden kann.

Größtes Forschungsevent Österreichs - gemeinsam finanziert

In ganz Österreich gaben rund 1.400 Stationen Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse und neueste Erkenntnisse - zwischen dem Bodensee und dem Neusiedlersee in insgesamt acht Bundesländern und in 24 Regionen. Die Finanzierung der LNF erfolgt aus Mitteln der teilnehmenden Bundesländer (alle bis auf Tirol), den Bundesministerien BMWF und BMWFJ sowie zusätzlich eingeworbenen Sponsorgeldern. Die Kosten für die LNF in Salzburg wurden vom Land Salzburg sowie den zusätzlichen Partnern Salzburg AG, Stadt Salzburg, IV Salzburg und den einzelnen Standorten getragen. Die nächste Lange Nacht der Forschung ist für Frühling 2014 geplant. Weitere Infos über die Stationen der diesjährigen erfolgreichen Langen Nacht der Forschung finden Sie unter www.lnf2012.at/sbg
Forschung und Entwicklung
[pressebox.de] · 30.04.2012 · 07:47 Uhr · 249 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 96 97 98 )
 

Business/Presse

29.10. 16:03 | (00) Gesundheitsministerin Melanie Huml informiert sich über die Demenzhilfe Allgäu
29.10. 15:56 | (00) Detecon-Projekt gewinnt "Best of Consulting" Award 2014
29.10. 15:52 | (00) Elmos auf der electronia: Treiber für Pumpen, Kühlergrills und Relais
29.10. 15:52 | (00) Neu in Europa: DESIGNSTRAPS verkauft Zkin-Produkte
29.10. 15:51 | (00) Jetzt noch anmelden: Mediation auf internationaler Ebene
29.10. 15:49 | (00) Morgenrituale berühmter Persönlichkeiten
29.10. 15:49 | (00) Mit Pferdestärken für den Naturschutz: "Amor" und "Bronco" rücken den ...
29.10. 15:46 | (00) Zehn Denkwerkzeuge für Querdenker
29.10. 15:42 | (00) Effizient, nützlich und innovativ
29.10. 15:40 | (00) Energie aus der Luft
29.10. 15:30 | (00) Datensicherheit bei Schulungen im Finanzsektor
29.10. 15:22 | (00) Beginn der Testphase: bott übergibt das fertig eingerichtete Fahrzeug an ...
29.10. 15:15 | (00) DxO OpticsPro 10 führt DxO ClearView ein, ein spektakuläres neues Feature um ...
29.10. 15:09 | (00) Heizwerk Haferweg: Grundsteinlegung durch Olaf Scholz
29.10. 14:50 | (00) Zweites gemeinsames Urlaubsmagazin für die Deutsche Weinstraße 2015/2016
29.10. 14:42 | (00) BGH bestätigt Rückforderungsanspruch des Kreditnehmers gegenüber der Bank bei ...
29.10. 14:40 | (00) Halbzeit-Bilanz: offerta begeistert Jung und Alt
29.10. 14:39 | (00) Unternehmen in die Cloud? Dann nur Private-Cloud!
29.10. 14:35 | (00) CLLB Rechtsanwälte berichten: Gläubigerversammlung der MS Deutschland ...
29.10. 14:35 | (00) Lieblinge deutscher Architekten feierlich geehrt
29.10. 14:34 | (00) Katherina Reiche: Erste Etappe an der A 14 geschafft
29.10. 14:26 | (00) VR Corporate Finance begleitet die Winkelmann Group als exklusiver M&A-Berater ...
29.10. 14:24 | (00) ISS-Forschungsanlage "PK-4" erfolgreich gestartet
29.10. 14:18 | (00) Up-and-Down-Biegen im Fokus
29.10. 14:17 | (00) Problemlösungen beim Einsatz von Induktivitäten
29.10. 14:17 | (00) TIA Technology auf dem Messekongress "IT für Versicherungen"
29.10. 14:08 | (00) 25 Jahre V2500-Instandhaltung bei der MTU Maintenance
29.10. 14:01 | (00) TechEd Europe 2014: Alles für die Entwicklung in einer "Mobile first, Cloud ...
29.10. 14:01 | (00) Industrie 4.0 und die IT-gestützte Produktkommunikation
29.10. 13:57 | (00) Global Vision erweitert seine Präsenz in Deutschland und Österreich mit der ...
29.10. 13:56 | (00) Mit „Dr. Holiday“ in den Urlaub: Der Ferientrend 2015 - Reise in ein gesundes ...
29.10. 13:55 | (00) Zwei junge Orcas seit Monaten in Moskauer Lagerhalle gefangen
29.10. 13:54 | (00) KEYP AG auf der TRAVELexpo 2014
29.10. 13:45 | (00) Wege zu mehr Ressourceneffizienz in NRW
29.10. 13:43 | (00) YOSTERIS3 - Außen Ruhe, innen Kraft
29.10. 13:42 | (00) Rekordverkäufe bei Smartphones bringen LG ein starkes Geschäftsergebnis im ...
29.10. 13:41 | (00) Windkraft-Quiz auf der Homepage der ABO Invest
29.10. 13:40 | (00) Europas Marktführer für IT-Infrastrukturen zu Gast im MediaPark Köln
29.10. 13:37 | (00) Produkt vergriffen? Hersteller fordern mehr Lagerkapazitäten beim Fachhandel
29.10. 13:35 | (00) "Rund eine Milliarde Euro für unsere ländlichen Regionen"
29.10. 13:31 | (00) TARGETS. Fotografien von Herlinde Koelbl
29.10. 13:25 | (00) So produzieren wir morgen
29.10. 13:23 | (00) Helaba - Strategiereport
29.10. 13:22 | (00) EyeVision 3 unterstützt jetzt die Wärmebildkamera von Flir
29.10. 13:19 | (00) Die Selektion Deutscher Luxushotels kürt ihre besten Auszubildenden im Fairmont ...
29.10. 13:17 | (00) Rezepte gegen Schnüffler und Internet-Kriminalität
29.10. 13:14 | (00) Gabriel: Mehr Frauen in die Wirtschaft - Deutschland braucht mehr Gründerinnen ...
29.10. 13:11 | (00) Kooperation mit mitho: Exklusiv-Support für plentymarkets shopware-Connector
29.10. 12:56 | (00) Genius HS-970BT - Grenzenlos hören
29.10. 12:45 | (00) Stabil hohe Einschreibezahlen an Hochschule Kaiserslautern
29.10. 12:41 | (00) Zulieferindustrie: Perspektiven unter Druck
29.10. 12:40 | (00) Jetzt für den Wettbewerb Kino-TV GOLDENER SPATZ 2015 einreichen
29.10. 12:38 | (00) Deutsche Post zieht Daumenschrauben bei Postfilial-Betreibern deutlich an
29.10. 12:37 | (00) Kampagne "Ohne Land wär's ganz schön eng" nimmt Fahrt auf
29.10. 12:34 | (00) Integrale, kreative, lebendige Lern-Designs in der Personal-, Führungskräfte- ...
29.10. 12:31 | (00) Verband der Chemischen Industrie vertraut auf Content Management System ...
29.10. 12:31 | (00) PRINCE2 und V-Modell XT mit microTOOL erleben
29.10. 12:26 | (00) Die neue Rolle des Produktmanagements
29.10. 12:22 | (00) Weitere Hilfe für schwangere Frauen in Not
29.10. 12:21 | (00) TANGRAMIS5 - Just Connect
29.10. 12:19 | (00) Rückblick auf die Fronteers14 am 09. und 10. Oktober in Amsterdam.
29.10. 12:16 | (00) Bomba: Erfolgreiche Arbeit der DEGES zahlt sich aus
29.10. 12:12 | (00) Trend Micro warnt Unternehmen, Behörden, Militäreinrichtungen und Medien vor ...
29.10. 12:04 | (00) BUDDYIS3 - Come Together
29.10. 12:03 | (00) 15. Kinder- und Jugendbericht: Bundesregierung beruft Prof. Dr. Stephan Maykus ...
29.10. 12:02 | (00) agriSelect - Neue Biogasanlagen-Konfiguration für Tierhalter von agriKomp
29.10. 12:01 | (00) Sturz vom Dach bei Klassenfahrt ist kein Arbeitsunfall
29.10. 11:59 | (00) Staatssekretärin Zypries: Zusammenarbeit von Raumfahrt und IT bietet hohes ...
29.10. 11:58 | (00) Unterstützung beim Markteinstieg: IHKs gründen "Indonesia-Desk"
29.10. 11:56 | (00) Erstes europäisches Netzwerk für Historische Orchesterarchive
29.10. 11:55 | (00) MEDICA 2014: Mit antibakteriellen Regale im Kampf gegen MRSA & Co.
29.10. 11:54 | (00) Drei Farben in einer Leuchte - neue RGB Flächenbeleuchtungen bei der Büchner ...
29.10. 11:51 | (00) Spannung und Genuss beim 7. Pfälzer Krimiwochenende
29.10. 11:49 | (00) BGU Kappsäge KS 700 Z
29.10. 11:47 | (00) OrchestermusikerIn der Zukunft
29.10. 11:41 | (00) SEQIS: iPhone 6 unter die Lupe genommen
29.10. 11:38 | (00) Großes Interesse am Deutschen Krankenkassentag
29.10. 11:35 | (00) LED-Hochleistungsspot für die industrielle Bildverarbeitung
29.10. 11:33 | (00) 5. Nacht der Tasten
29.10. 11:30 | (00) DSshow leitet Bürger in Rathäusern und Bürgerbüros mit System
29.10. 11:27 | (00) Mit VADO-Kinderschuhen durchs herbstliche Laub
29.10. 11:18 | (00) DCIM und CMDB aus der Cloud
29.10. 11:14 | (00) Der neue RaiJintek Aeneas Micro-ATX Cube mit LED-Beleuchtung und exzellentem ...
29.10. 11:11 | (00) IT-Forum 2014: Net at Work informiert über Microsoft Lync, SharePoint, Office ...
29.10. 11:10 | (00) Was bewegt die Supply Chain der Zukunft?
29.10. 11:06 | (00) Mannheimer Unternehmen neogramm GmbH & Co. KG präsentiert Innovationen auf der ...
29.10. 11:02 | (00) Dynatrace gibt Preview auf Data Center RUM 12.3
29.10. 11:00 | (00) Halloween-Umfrage: 80 Prozent der Befragten lehnen Dekoration der eigenen vier ...
29.10. 10:54 | (00) Jenoptik-Produkt mit German Design Award ausgezeichnet
29.10. 10:53 | (00) Programm Online: Magnetokalorische Werkstoffe für eine effizientere und leise ...
29.10. 10:51 | (00) IHK-KennLernTag
29.10. 10:51 | (00) Stundensatz der IT-/Engineering-Freelancer steigt das fünfte Jahr in Folge
29.10. 10:46 | (00) "Entfaltung - Entwicklung - Gestaltung": Bilder von Martina Burger
29.10. 10:46 | (00) Perfusorspritzen in weiterer Lichtschutzvariante erhältlich
29.10. 10:42 | (00) Software Lebensmittelhandel move)food Dynamics(TM) NAV
29.10. 10:41 | (00) SEVEN PRINCIPLES verstärkt Fokus auf Cloud Security
29.10. 10:40 | (00) Übeltäter im Gebiss
29.10. 10:39 | (00) move)trans® Transportmanagement Software Dynamics(TM) NAV
29.10. 10:38 | (00) Würth Elektronik eiSos präsentiert ein umfassendes Produktprogramm an ...
29.10. 10:38 | (00) Frachtmanagement Europa setzt auf TC eBid® von TimoCom
 

News-Suche

 

News-Archiv