News
 

Über 7000 Besucher/-innen bei der Langen Nacht der Forschung 2012 in Salzburg
 --- Rekord an Stationen und forschungsintensiven Unternehmen --- 

(pressebox) Salzburg, 30.04.2012 - Von Medizin und Technik über Geistes- und Naturwissenschaften, Wetter und Energie bis hin zu Wirtschaft, Kultur und Kunst - nach der gestrigen Langen Nacht der Forschung (kurz LNF) ist klar: Salzburgs Forschung ist vielfältig, innovativ und begeistert. Davon überzeugten sich über 7000 Besucher/-innen. Rund 500 Forscher/-innen standen den jungen und alten Forschungsbegeisterten mit Rat und Tat zur Seite. Zu entdecken gab es an 16 Standorten mit insgesamt 114 Stationen vieles. Fazit: Salzburg ist Forschung.

Lässt sich das Wetter messen? Wie funktionieren die intelligenten Netze der Zukunft? Was hat Sherlock Holmes mit Feinstaub zu tun? Wie sieht das Erfolgsrezept für Projekte aus? Was tanzten Mozart, Nannerl und Constanze? Wie forscht Kunst? Und wie wird das Mobiltelefon zum Lebensretter? Hunderte Forscherinnen und Forscher gaben über 7000 Besucher/-innen (entspricht über 30.000 Stationsbesuchen) gestern Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen aus Salzburgs Forschung. Dank der kostenlosen und schnellen öffentlichen Verkehrsverbindungen waren alle Stationen problemlos erreichbar - auch die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein und die Privatuniversität Schloss Seeburg in Seekirchen waren dadurch vom Besucherandrang voll erschlossen. Die Lange Nacht der Forschung wurde ihrem Ruf als Österreichs größtes Forschungsevent auch in Salzburg wieder mehr als gerecht.

Salzburg brach Rekord mit beteiligten Stationen und Standorten

Mit 114 Stationen an 16 Standorten war dies in Salzburg aber auch eine Nacht der bislang größten Beteiligungen von Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Im Vergleich zum Vorjahr präsentierten mehr als doppelt so viele Stationen ihre aktuellen Arbeiten und gaben Einblick in aktuelle Forschungsprojekte. Erstmals haben sich auch forschungsintensive Unternehmen an der LNF beteiligt.

Die teilnehmenden Einrichtungen waren:

- BCCS - Business Creation Center Salzburg GmbH

- Fachhochschule Salzburg GmbH

- Land Salzburg - Luftgütemessstelle & Amtlicher Lawinenwarndienst

- Paracelsus Medizinische Privatuniversität

- Privatuniversität Schloss Seeburg

- Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

- Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH

- Universität Mozarteum

- Universität Salzburg

- Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)

Forschung hautnah erleben Der Rekord an Stationen hatte viel zu bieten: Forschung zum Anfassen, Ausprobieren und Fragen stellen. So konnte Jung und Alt an der Universität Salzburg selbst entdecken, aus welchen Bestandteilen z.B. eine Tablette besteht oder was Pflanzen grün macht. Mit visuellen Medien und einem interaktiven Spiel öffnete sich auch die Welt der Nanotechnologie für die Besucher/-innen. Der sehr gut angebundene Standort Rif zeigte u.a. wie Sprinter durch den Einsatz von Fallschirmen ihre Leistung optimieren können.

Was Forschen für's Leben bedeutet zeigte die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein. Selbst gekocht, konnten die Forschungsbegeisterten aus Pudding Klebstoff für Holz herstellen, in die Welt der digitalen Klangästethik eintauchen, entdecken wie Roboter funktionieren und den perfekten Urlaubsort in die Realität holen.

Die Forschungsgesellschaft Salzburg Research ermöglichte Einblick in die Forschung rund um das Thema neue Medien und Internet. Die Besucher/-innen konnten aktiv an einem Forschungsprojekt teilnehmen. Ausgestattet mit einem handelsüblichen Smartphone mit eingebautem Sensor versetzten sich die Besucher/-innen in die Lage von älteren Personen und lieferten Forschungsdaten mit Probe-Stürzen. Diese Stürze werden in das aktuelle Forschungsprojekt integriert, das künftig dabei helfen soll den Alltag älterer Personen sicherer zu machen. Die Kleinsten konnten sich in erster Programmierarbeit versuchen, wie Christoph und Johanna, 5 und 7 Jahre aus Thalgau ging es vielen: "Roboter programmieren ist cool, da tipp ich etwas ein und dann fährt es schon".

Mit dabei am Techno-Z Gelände in Itzling auch das BCCS, Salzburgs Anlaufstelle für Unternehmensgründungen von Akademiker/-innen und Wissenschafter/-innen. Besucher/-innen konnten sich selbst ein Bild darüber machen, wie stark der zunehmende Flugverkehr der Zukunft kontrolliert wird - und das sehr realitätsnah in einem Cockpit!

An der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität tauchten die Forschungshungrigen in die Welt der Medizin ein. Die Mediziner zeigten, wie wichtig es ist kritische Situationen bei der Behandlung nach Unfällen und Operationen an menschenähnlichen Modellpuppen zu trainieren. Spannend ebenso zu sehen, wie Herzklappen ohne Operation ausgetauscht werden kann.

Größtes Forschungsevent Österreichs - gemeinsam finanziert

In ganz Österreich gaben rund 1.400 Stationen Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse und neueste Erkenntnisse - zwischen dem Bodensee und dem Neusiedlersee in insgesamt acht Bundesländern und in 24 Regionen. Die Finanzierung der LNF erfolgt aus Mitteln der teilnehmenden Bundesländer (alle bis auf Tirol), den Bundesministerien BMWF und BMWFJ sowie zusätzlich eingeworbenen Sponsorgeldern. Die Kosten für die LNF in Salzburg wurden vom Land Salzburg sowie den zusätzlichen Partnern Salzburg AG, Stadt Salzburg, IV Salzburg und den einzelnen Standorten getragen. Die nächste Lange Nacht der Forschung ist für Frühling 2014 geplant. Weitere Infos über die Stationen der diesjährigen erfolgreichen Langen Nacht der Forschung finden Sie unter www.lnf2012.at/sbg
Forschung und Entwicklung
[pressebox.de] · 30.04.2012 · 07:47 Uhr · 228 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 91 92 93 )
 

Business/Presse

17.09. 14:01 | (00) Urlaub Planen: Mit Big Data zum passenden Urlaub
17.09. 13:56 | (00) Die zehn beliebtesten Wanderregionen im Herbst
17.09. 13:56 | (00) "Plau kocht" - für Genießer
17.09. 13:55 | (00) Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von ASK Chemicals in Wülfrath
17.09. 13:55 | (00) CAST-Workshop "Sicherheit im Lebenszyklus von Open Source"
17.09. 13:53 | (00) Jubiläum: Zehnte Auflage des "Darßer NaturfilmFestivals"
17.09. 13:51 | (00) Rügen lädt zum 2. Wanderherbst ein
17.09. 13:43 | (00) NEU bei Meusburger ab der Fakuma 2014 - Geräte für die Oberflächentechnik
17.09. 13:42 | (00) RKW-Experten beraten Existenzgründer aus dem Main-Tauber-Kreis
17.09. 13:36 | (00) Lottogewinner wehren sich wegen Verlusten durch Fehlberatung! BSZ e.V. ruft Anle
17.09. 13:32 | (00) Kulturengagement der alten Spinnerei Murg
17.09. 13:30 | (00) Wärmepumpe und Photovoltaik kombinieren: Kostenloses Expertentelefon am 21. ...
17.09. 13:27 | (00) Business Breakfasts von Comodo und Intellicomp: 360-Grad-Security mit nur einem ...
17.09. 13:25 | (00) Innovative Finanzierungsmodelle für den Aufbau von Breitbandnetzen in ...
17.09. 13:22 | (00) XORO HRT 7522
17.09. 13:17 | (00) Schmerzmanagement bei Kindern mit Vorerkrankungen: Ein systematisches Vorgehen ...
17.09. 13:16 | (00) WORTMANN AG senkt PC-Vor-Ort-Service Preise
17.09. 13:15 | (00) Diagnostik-Instrument für Heilpraktiker
17.09. 13:15 | (00) Das Team der Nanion Technologies für Deutschen Zukunftspreis nominiert
17.09. 13:13 | (00) Starke Zunahme bei ausgeschlagenen Verlassenschaften
17.09. 13:06 | (00) Tuning zum neuen Server-Service-Level
17.09. 12:59 | (00) 21. September, 14: 00 Uhr Sonntags-Matinee mit der Sängerin Carreaux & dem ...
17.09. 12:58 | (00) "KUNST"
17.09. 12:56 | (00) Sichler Staubsauger-Roboter mit Live-View und App-Steuerung
17.09. 12:55 | (00) 20. September 19: 30 Uhr: Geschichten und Lieder, die das Leben schreibt in ...
17.09. 12:49 | (00) Der Welt in Bremen ein Zuhause geben
17.09. 12:43 | (00) Innovative Personalkonzepte schaffen die Rahmenbedingungen für die Neue Qualität ...
17.09. 12:30 | (00) Was sollten IT-Unternehmer über die Do's und Dont's beim Zu- und -Verkauf ...
17.09. 12:26 | (00) Skandinavien
17.09. 12:25 | (00) Verwaltungsmodernisierung bleibt hinter Möglichkeiten zurück
17.09. 12:17 | (00) it-sa 2014: Infinigate bietet Schwerpunktaktion "Mobile Device Management ...
17.09. 12:15 | (00) Offshoring: Überall und nirgendwo
17.09. 12:13 | (00) Bundesverwaltungsgericht lehnt Eilantrag gegen Kraftwerk Moorburg ab
17.09. 12:10 | (00) Handwerkskammer Dresden wurde vom Deutschen Feuerwehrverband ausgezeichnet
17.09. 12:08 | (00) Sievert Handel Transporte bildet fünf neue Berufskraftfahrer in Stockstadt am ...
17.09. 12:06 | (00) photokina 2014: Leica stellt neue High-End-Kamera der S-Reihe mit Leica MAESTRO ...
17.09. 12:05 | (00) BITMi engagiert sich in EU-Förderprogramm Horizon 2020
17.09. 12:00 | (00) N+P Informationssysteme GmbH stärkt BIM-Kompetenz über Partnerschaft mit ...
17.09. 11:59 | (00) Eine Suchende wird zur Süchtigen
17.09. 11:51 | (00) Arbeitgeber-Bewertungen im Internet: BFFT ist beliebtestes Unternehmen in der ...
17.09. 11:39 | (00) IBM und Fraunhofer IAO stellen Ergebnisse der Trendstudie »Bank & Zukunft 2014« ...
17.09. 11:37 | (00) Erste neue ausländische Studierende des Akademischen Jahres 2014/2015 begrüßt
17.09. 11:35 | (00) Internationaler Protest gegen isländischen Walfang
17.09. 11:34 | (00) Leica Camera AG feiert auf der photokina mit Thomas Hoepker und Jamie Cullum
17.09. 11:32 | (00) Klimaschutz braucht schnelles Handeln mit langfristiger Perspektive
17.09. 11:28 | (00) Der zweite bundesweite Blitzmarathon
17.09. 11:24 | (00) Neues CO2-Tool bei VTL im Einsatz
17.09. 11:20 | (00) Innovation durch Integration:
17.09. 11:16 | (00) Neu für Microsoft Dynamics(TM) NAV 2013: Branchensoftware für den ...
17.09. 11:13 | (00) Vom ersten Take-off bis zum Video-Flug
17.09. 11:10 | (00) Schloss Dyck: Herbstgenuss mit allen Sinnen
17.09. 11:07 | (00) Eine Frage der Haltung - neue Wege für mehr Tierwohl
17.09. 11:05 | (00) Automatischer Notruf für Pkw kommt
17.09. 11:00 | (00) Kernig nachgelegt - Brandt launcht zweiten Frühstückszwieback 5 Cerealien Kernig
17.09. 10:52 | (00) Markenzeichen für gute Musik für Kinder
17.09. 10:48 | (00) Transportmanagement Software (TMS) move)trans® für Dynamics(TM) NAV
17.09. 10:46 | (00) Zycko ernennt Daniel Marth zum Business Development Manager für das LifeSize- ...
17.09. 10:44 | (00) BAP - Beitragsrückerstattung - Neue Tarife - in der PKV
17.09. 10:43 | (00) Software Lebensmittelhandel move)food für Dynamics(TM) NAV 2013
17.09. 10:42 | (00) SIBB Forum Industrie 4.0 etabliert sich als wichtige Austauschplattform zwischen ...
17.09. 10:42 | (00) Netzmodernisierung - Das Herzstück der City wird umgebaut
17.09. 10:38 | (00) BSI CRM Pilot erfolgreich bei Sanitas eingeführt
17.09. 10:35 | (00) Zukunftsprojekt Industrie 4.0 ohne Einkauf?
17.09. 10:35 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für Fuhrparkverwaltung
17.09. 10:26 | (00) Däumling-Kinderschuhe mit Terra-Care Leder
17.09. 10:23 | (00) move)log®: Lagerverwaltung Software/LVS für Dynamics(TM) NAV
17.09. 10:16 | (00) In Derby ansässiger Großformat-Spezialist ist erster Käufer des EFI VUTEk ...
17.09. 10:14 | (00) S wie Sportstar: Der neue Opel ADAM S startet auf dem Pariser Salon
17.09. 10:11 | (00) "Faser-Matrix-Haftung/Grenzschichtmodifizierung" erregt großes Interesse: 130 ...
17.09. 10:08 | (00) Neue Funktionen und ausgezeichnete Software: ibo Software auf dem Weg nach ...
17.09. 10:05 | (00) Handheld präsentiert den robusten Mobilcomputer "NAUTIZ X4" für den mobilen ...
17.09. 10:00 | (00) Kündigungsschutz im Minijob?
17.09. 10:00 | (00) highQ serviert Tickets auf dem Tablet(t)
17.09. 09:58 | (00) marke[ding]plus-night: Das Branchen-Get-together des Jahres!
17.09. 09:58 | (00) Blomberger Holzindustrie B. Hausmann GmbH & Co. KG präsentiert ...
17.09. 09:53 | (00) Stellungnahme des Präsidenten der Fachhochschule Flensburg zur Zuordnung der ...
17.09. 09:50 | (00) DHC Business Solutions erweitert Geschäftsführung
17.09. 09:50 | (00) Jeder zweite deutsche Mieter ist bereit, für höheren Energiestandard mehr zu ...
17.09. 09:48 | (00) Blomberger Holzindustrie B. Hausmann GmbH & Co. KG präsentiert ...
17.09. 09:44 | (00) 28 Zoll 4K-Monitor Samsung U28D590D mit riesiger Arbeitsfläche und klasse ...
17.09. 09:40 | (00) 40 Jahre Motorrad-Magazin PS: noch immer ziemlich wild
17.09. 09:37 | (00) microTOOL fördert Berliner und Brandenburger Sportjugendhilfe
17.09. 09:36 | (00) TIE Kinetix ist auf der Shortlist für die B2B-Marketing Awards 2014, Kategorie: ...
17.09. 09:34 | (00) onepoint führt freie PPM-Lösung für Einzel-Projektmanager ein
17.09. 09:30 | (00) Kostenloser Herz-Stress-Test in Wetter
17.09. 09:28 | (00) Honda stellt europäischen Prototyp des neuen Jazz in Paris vor
17.09. 09:21 | (00) Engagiert für Inklusion: AfB als besonders wirkungsvoll ausgezeichnet!
17.09. 09:21 | (00) Mehr Sicherheit im Internet-Dschungel
17.09. 09:20 | (00) Kinder-Uni für 5. Klassen am 18. und 19. September am Umwelt-Campus Birkenfeld
17.09. 09:19 | (00) Berufsorientierung Handwerk: Schüler bauen Seifenkiste
17.09. 09:18 | (00) Epicor kündigt Integration von Epicor ERP und Mattec MES an
17.09. 09:16 | (00) DDS Data Days Praxisforum zum 13. Mal
17.09. 09:15 | (00) FrontFace for Touch Kiosks - die Windows-Kiosk-Software für interaktive Touch- ...
17.09. 09:09 | (00) Simba Software erstellt Ausgangsrechnungen im Rechnungsstandard ZUGFeRD
17.09. 09:06 | (00) Exclusiver Blick hinter die Kulissen
17.09. 08:39 | (00) Der Schlüssel zum Traumhaus
17.09. 08:36 | (00) Handwerkskammer Reutlingen: Schüler führen eine Schreinerei
17.09. 08:04 | (00) Freischaltung nach erfolgreicher Testphase: Start des weltweit ersten ...
17.09. 08:00 | (00) NorCom IT AG für den Award "Best in BIG DATA 2014" der COMPUTERWOCHE nominiert
17.09. 07:45 | (00) Zero Client, volle Managementpower!
 

News-Suche

 

News-Archiv