News
 

Über 7000 Besucher/-innen bei der Langen Nacht der Forschung 2012 in Salzburg
 --- Rekord an Stationen und forschungsintensiven Unternehmen --- 

(pressebox) Salzburg, 30.04.2012 - Von Medizin und Technik über Geistes- und Naturwissenschaften, Wetter und Energie bis hin zu Wirtschaft, Kultur und Kunst - nach der gestrigen Langen Nacht der Forschung (kurz LNF) ist klar: Salzburgs Forschung ist vielfältig, innovativ und begeistert. Davon überzeugten sich über 7000 Besucher/-innen. Rund 500 Forscher/-innen standen den jungen und alten Forschungsbegeisterten mit Rat und Tat zur Seite. Zu entdecken gab es an 16 Standorten mit insgesamt 114 Stationen vieles. Fazit: Salzburg ist Forschung.

Lässt sich das Wetter messen? Wie funktionieren die intelligenten Netze der Zukunft? Was hat Sherlock Holmes mit Feinstaub zu tun? Wie sieht das Erfolgsrezept für Projekte aus? Was tanzten Mozart, Nannerl und Constanze? Wie forscht Kunst? Und wie wird das Mobiltelefon zum Lebensretter? Hunderte Forscherinnen und Forscher gaben über 7000 Besucher/-innen (entspricht über 30.000 Stationsbesuchen) gestern Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen aus Salzburgs Forschung. Dank der kostenlosen und schnellen öffentlichen Verkehrsverbindungen waren alle Stationen problemlos erreichbar - auch die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein und die Privatuniversität Schloss Seeburg in Seekirchen waren dadurch vom Besucherandrang voll erschlossen. Die Lange Nacht der Forschung wurde ihrem Ruf als Österreichs größtes Forschungsevent auch in Salzburg wieder mehr als gerecht.

Salzburg brach Rekord mit beteiligten Stationen und Standorten

Mit 114 Stationen an 16 Standorten war dies in Salzburg aber auch eine Nacht der bislang größten Beteiligungen von Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Im Vergleich zum Vorjahr präsentierten mehr als doppelt so viele Stationen ihre aktuellen Arbeiten und gaben Einblick in aktuelle Forschungsprojekte. Erstmals haben sich auch forschungsintensive Unternehmen an der LNF beteiligt.

Die teilnehmenden Einrichtungen waren:

- BCCS - Business Creation Center Salzburg GmbH

- Fachhochschule Salzburg GmbH

- Land Salzburg - Luftgütemessstelle & Amtlicher Lawinenwarndienst

- Paracelsus Medizinische Privatuniversität

- Privatuniversität Schloss Seeburg

- Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation

- Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH

- Universität Mozarteum

- Universität Salzburg

- Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)

Forschung hautnah erleben Der Rekord an Stationen hatte viel zu bieten: Forschung zum Anfassen, Ausprobieren und Fragen stellen. So konnte Jung und Alt an der Universität Salzburg selbst entdecken, aus welchen Bestandteilen z.B. eine Tablette besteht oder was Pflanzen grün macht. Mit visuellen Medien und einem interaktiven Spiel öffnete sich auch die Welt der Nanotechnologie für die Besucher/-innen. Der sehr gut angebundene Standort Rif zeigte u.a. wie Sprinter durch den Einsatz von Fallschirmen ihre Leistung optimieren können.

Was Forschen für's Leben bedeutet zeigte die Fachhochschule Salzburg in Puch/Urstein. Selbst gekocht, konnten die Forschungsbegeisterten aus Pudding Klebstoff für Holz herstellen, in die Welt der digitalen Klangästethik eintauchen, entdecken wie Roboter funktionieren und den perfekten Urlaubsort in die Realität holen.

Die Forschungsgesellschaft Salzburg Research ermöglichte Einblick in die Forschung rund um das Thema neue Medien und Internet. Die Besucher/-innen konnten aktiv an einem Forschungsprojekt teilnehmen. Ausgestattet mit einem handelsüblichen Smartphone mit eingebautem Sensor versetzten sich die Besucher/-innen in die Lage von älteren Personen und lieferten Forschungsdaten mit Probe-Stürzen. Diese Stürze werden in das aktuelle Forschungsprojekt integriert, das künftig dabei helfen soll den Alltag älterer Personen sicherer zu machen. Die Kleinsten konnten sich in erster Programmierarbeit versuchen, wie Christoph und Johanna, 5 und 7 Jahre aus Thalgau ging es vielen: "Roboter programmieren ist cool, da tipp ich etwas ein und dann fährt es schon".

Mit dabei am Techno-Z Gelände in Itzling auch das BCCS, Salzburgs Anlaufstelle für Unternehmensgründungen von Akademiker/-innen und Wissenschafter/-innen. Besucher/-innen konnten sich selbst ein Bild darüber machen, wie stark der zunehmende Flugverkehr der Zukunft kontrolliert wird - und das sehr realitätsnah in einem Cockpit!

An der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität tauchten die Forschungshungrigen in die Welt der Medizin ein. Die Mediziner zeigten, wie wichtig es ist kritische Situationen bei der Behandlung nach Unfällen und Operationen an menschenähnlichen Modellpuppen zu trainieren. Spannend ebenso zu sehen, wie Herzklappen ohne Operation ausgetauscht werden kann.

Größtes Forschungsevent Österreichs - gemeinsam finanziert

In ganz Österreich gaben rund 1.400 Stationen Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse und neueste Erkenntnisse - zwischen dem Bodensee und dem Neusiedlersee in insgesamt acht Bundesländern und in 24 Regionen. Die Finanzierung der LNF erfolgt aus Mitteln der teilnehmenden Bundesländer (alle bis auf Tirol), den Bundesministerien BMWF und BMWFJ sowie zusätzlich eingeworbenen Sponsorgeldern. Die Kosten für die LNF in Salzburg wurden vom Land Salzburg sowie den zusätzlichen Partnern Salzburg AG, Stadt Salzburg, IV Salzburg und den einzelnen Standorten getragen. Die nächste Lange Nacht der Forschung ist für Frühling 2014 geplant. Weitere Infos über die Stationen der diesjährigen erfolgreichen Langen Nacht der Forschung finden Sie unter www.lnf2012.at/sbg
Forschung und Entwicklung
[pressebox.de] · 30.04.2012 · 07:47 Uhr · 242 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 93 94 95 )
 

Business/Presse

22.10. 11:00 | (00) Innovation von ThyssenKrupp: schnell, schneller, ACCEL
22.10. 10:58 | (00) Mühlbauer GmbH ist neuer lobodms Business Partner
22.10. 10:55 | (00) Spannungsfeld Arbeitszeit und Freizeit
22.10. 10:48 | (00) Vater lebt in der Schweiz: Wieviel Unterhalt muss er zahlen?
22.10. 10:42 | (00) Kundendaten: Vertrauen und hohe Datenqualität
22.10. 10:26 | (00) High Noon: 30 Minuten geballtes Wissen (kostenfreies Webinar)
22.10. 10:20 | (00) Neuer Service via Web: Testing Services online bestellen
22.10. 10:18 | (00) Neue optische Filter für Bildverarbeiter verfügbar
22.10. 10:06 | (00) Keine Unfallflucht
22.10. 10:05 | (00) Smartphone-Hersteller Wiko setzt auf umfassenden PR-Service von technikPR
22.10. 10:04 | (01) Geschwindigkeitsbegrenzung
22.10. 10:03 | (00) Hans-Jürgen Hielscher mit der Sparkassenmedaille ausgezeichnet
22.10. 10:03 | (00) Vorsicht vor Grippemitteln am Steuer
22.10. 10:02 | (00) Vorsicht Kante
22.10. 10:01 | (00) 8. Nationaler IT-Gipfel gründet Erprobungsraum Nordwest für innovative und ...
22.10. 10:00 | (00) diedruckerei.de holt erneut den Titel bei Service-Champions 2014
22.10. 09:58 | (00) Exact: Was brauchen internationale ERP-Systeme im Mittelstand?
22.10. 09:56 | (00) Modulare Mikroliterpumpe für kleine Fördervolumina (5?l - 3ml/min.)
22.10. 09:54 | (00) Börsensegment für Start-ups
22.10. 09:51 | (00) Deutsche Unternehmen vernachlässigen Chancenmanagement
22.10. 09:51 | (00) Europäische Architekten erwarten eine ansteigende Nutzung von ...
22.10. 09:49 | (00) Softline Gruppe veröffentlicht untestierten Konzernabschluss für das ...
22.10. 09:49 | (00) Foto-Drohnen für Luftbilder sind flexibel und sparen Kosten
22.10. 09:48 | (00) Neue Version 6.7 von The Bat! verbessert Workflow und Nutzerfreundlichkeit
22.10. 09:27 | (00) Proven Oil Canada (POC) – Vorgehen gegen Gesellschaft und/oder Anlageberater?
22.10. 09:21 | (00) Der Hitler-Gegner Georg Elser und sein Attentat vom 8. November 1939 - die ...
22.10. 09:18 | (00) High-End-Displayschutz für Smartphones und Tablets
22.10. 09:17 | (00) IT-Gipfel 2014: Bundesbildungsministerin Wanka verabschiedet erste Absolventen ...
22.10. 09:16 | (00) Talk-Abend zum Thema Rücken- und Gelenkschmerzen mit "Gesundheitspapst" ...
22.10. 09:15 | (00) ORGA-SOFT® auf der BrauBeviale 2014
22.10. 09:14 | (00) Telonic-Akademien 2014: Wie rüste ich mein Netzwerk zukunftssicher aus?
22.10. 09:10 | (00) Auto: Wechselstichtag ist der 30. November
22.10. 09:00 | (00) Luxus-Trend für Bürostühle: Hi-end-Microfaser - perfekt in Szene gesetzt beim ...
22.10. 09:00 | (00) Schule macht´s vor! Erster Thüringer Suchtpräventionspreis verliehen
22.10. 09:00 | (00) SynerTrade schafft Hole in One
22.10. 09:00 | (00) Vollständiges internationales Kongressprogramm veröffentlicht
22.10. 09:00 | (00) Dresden Marathon: Jeder Kilometer förderte das Lachen der Kinder
22.10. 08:50 | (00) Wirtschaftsstandort Deutschland im Zeichen von Industrie 4.0
22.10. 08:47 | (00) Modenschau der Alice-von-Salomon-Schule am Wochenende
22.10. 08:45 | (00) Ab sofort bei Meusburger: NP - Präzisionsstäbe und NE - Erodierblöcke in neuen ...
22.10. 08:40 | (00) NCP Secure VPN GovNet Box gewinnt TeleTrust Innovationspreis 2014
22.10. 08:30 | (00) Rentabilität der Biogasanlage optimieren
22.10. 08:30 | (00) Messe-Einsätze mit Handschrift
22.10. 08:30 | (00) Check in by CHECK4print.com
22.10. 08:30 | (00) Die Historische Sammlung des Museum Aargau erhält eine bedeutende Zinnsammlung ...
22.10. 08:28 | (00) WERIT Kunststoffwerke feierte Oktoberfest in Altenkirchen und ehrte langjährige ...
22.10. 08:00 | (00) Helene Fischer – die erste Biografie über den Superstar am Schlagerhimmel
22.10. 07:59 | (00) Materacow optimiert mit XcalibuR die elektronische Auftragsverarbeitung
22.10. 07:58 | (00) eCarTec Award 2014
22.10. 07:35 | (00) Mikro-Spritzgießen in der Praxis
22.10. 07:33 | (00) Wegweisende Automationskonzepte in der Spritzgießfertigung
22.10. 07:22 | (00) MATERIALICA Design + Technology Award 2014: Innovative Produktentwicklungen in ...
21.10. 18:41 | (00) Injektionslipolyse – wird die „Fett-Weg“ Spritze das Abnehmen revolutioniert?
21.10. 17:24 | (01) GlobalConnect diskutiert wirtschaftliche Perspektiven in Südosteuropa
21.10. 17:18 | (00) Kinderski mal anders
21.10. 17:11 | (00) caniasERP erzielte die Note "sehr gut" im ERP-Contest 2014 der GPS
21.10. 16:54 | (00) Der Freistaat Bayern sucht die besten digitalen Innovationen
21.10. 16:53 | (00) Einweihung der modernsten Güterwagenwerkstatt Europas
21.10. 16:51 | (00) SEQIS: Erster CABA®-Trainingsprovider Österreichs
21.10. 16:44 | (00) Vernetzung sichert Erfolge von morgen
21.10. 16:44 | (00) Frühschoppen im Osnabrücker Land
21.10. 16:43 | (00) Die Vergabe von Energienetzen
21.10. 16:36 | (00) Dokumentation der Benediktbeurer Gespräche 2014 erschienen
21.10. 16:33 | (00) Der Freistaat Bayern sucht die besten Startups
21.10. 16:22 | (00) CLLB Rechtsanwälte berichten: Rena Lange GmbH stellt Antrag auf Eröffnung des ...
21.10. 16:19 | (00) Neue Raumkonzepte für ein perfektes Entspannungserlebnis
21.10. 16:18 | (00) Wirtschaftsverkehr und Logistik im Wandel
21.10. 16:17 | (00) Armaturenserie "Turn" erhält zwei Auszeichnungen des "Plus X Award"
21.10. 16:10 | (00) Kochen mit Bodenkolraben
21.10. 16:04 | (00) Augen Auf! - 100 Jahre Leica Fotografie
21.10. 15:57 | (00) microTOOL vertieft Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft ...
21.10. 15:51 | (00) Ende des Schienenersatzverkehrs
21.10. 15:43 | (00) Münchner Medientage: Sprachtechnologie für barrierefreie Bildung
21.10. 15:40 | (00) Weidmüller Ingenieurin für den "Innovationspreis der Automatisierungsindustrie ...
21.10. 15:39 | (00) Was gilt heute? - Benimmregeln im Wandel der Zeit
21.10. 15:36 | (00) SendEasy vereinfacht SEOshop Kunden den Versandprozess
21.10. 15:31 | (00) Verhandelt und Verkauft. Wie intelligent verhandeln deutsche Studenten?
21.10. 15:27 | (00) IT-Gipfel 2014: Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka verabschiedet ...
21.10. 15:11 | (00) Innovatives im Rampenlicht
21.10. 15:10 | (00) Formenbauer lieben hyperMILL®
21.10. 15:09 | (00) Ultraflexibles MEDION® Multimode-Touch-Notebook ab 30. Oktober bei ALDI
21.10. 15:08 | (00) BITMi auf dem Nationalen IT-Gipfel: Die Chancen der digitalen Welt nutzen - ...
21.10. 15:08 | (00) Avnet Abacus vergrößert Sortiment an Steckverbindersystemen für europäischen ...
21.10. 15:07 | (00) Schrittweise und pragmatisch zu mehr Nachhaltigkeit
21.10. 15:07 | (00) Treffen Sie CIB auf dem Open Source Day in Hamburg!
21.10. 15:03 | (00) Runder Tisch: Gemeinsam für Fortschritte in Sachen Tierwohl
21.10. 15:03 | (00) WORTMANN AG: Klein, flach und überall mobil
21.10. 15:01 | (00) Net at Work stoppt SSLv3-Missbrauch am Gateway
21.10. 15:01 | (00) Best Practice, Expertenwissen & Networking: Beta Systems Anwendertage 2014 am ...
21.10. 15:00 | (00) Polyurethan-Weichschaumgruppe im FSK gegründet
21.10. 14:59 | (00) Elite Netzwerk Veranstaltung der DIGITAL LEADERS erstmals in Europa in ...
21.10. 14:58 | (00) Nie mehr Platzangst in der Röhre!
21.10. 14:49 | (00) Viele kleine Schritte zum erfolgreichen Arbeitsschutz
21.10. 14:42 | (00) BLECH China erhält neuen Markennamen: AsiaBLECH
21.10. 14:42 | (00) Neue Wege der ressortübergreifenden Kooperation in der Satellitenkommunikation ...
21.10. 14:39 | (00) DMSFACTORY jetzt für M-Files zertifiziert
21.10. 14:37 | (00) FRAMOS gibt Hitachi als neuen Partner für Blockkameras bekannt
21.10. 14:34 | (00) FIS blickt auf erfolgreichen DSAG Jahreskongress 2014 zurück - kundenorientierte ...
21.10. 14:31 | (00) InLoox auf dem PM Forum 2014
21.10. 14:31 | (00) Abitur: Was dann?
 

News-Suche

 

News-Archiv