News
 

Über 60 Verletzte nach Hamburger Krawallnächten

Hamburg (dpa) - Bei den Krawallen am Wochenende in Hamburg hat es nach Polizeiangaben mindestens 60 Verletzte und 130 Fest- und Ingewahrsamnahmen gegeben. Innensenator Christoph Ahlhaus sprach von einem «enormen Gewaltpotenzial» und lobte den Einsatz der Beamten. Freitag- und Samstagnacht hatten hunderte Randalierer Schaufenster und Autos zerstört, Polizisten angegriffen und brennende Barrikaden errichtet. Die Beamten setzten Wasserwerfer ein, während Randalierer sie mit Flaschen und Steinen bewarfen und Barrikaden anzündeten.
Extremismus / Demonstrationen
13.09.2009 · 14:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen