News
 

Über 50 Tote bei Luftangriffen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei Luftangriffen gegen radikalislamische Taliban sind im pakistanischen Stammesgebiet Süd-Waziristan über 50 Menschen ums Leben gekommen. Wie aus Sicherheitskreisen verlautete, starben mindestens sieben Menschen, als von einer US-Drohne abgefeuerte Raketen ein von den radikal-islamischen Taliban genutztes Gebäude zerstörten. Wenige Stunden später feuerte eine weitere Drohne Raketen auf Trauergäste ab, die den bei dem Angriff zuvor getöteten Taliban-Kommandanten beerdigen wollten.
Konflikte / Pakistan
24.06.2009 · 01:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen