News
 

UBS rechnet weiter mit schweren Zeiten

Zürich (dpa) - Die Schweizer Großbank UBS rechnet nach einem durch den Zocker-Skandal und die Schuldenkrise verhagelten Jahr 2011 weiter mit schweren Zeiten. Das Schuldendebakel in der Eurozone und das hohe Haushaltsdefizit in den USA werden auch das Ergebnis zum Jahresauftakt belasten. Wie schon im vierten Quartal 2011 werde sich dies auf die Kundenaktivität auswirken, teilte die Bank in Zürich mit. Es sei daher nicht mit dem sonst zum Jahresauftakt üblichen starken Geschäft zu rechnen. Sollte sich die Lage weiter verschlechtern, will die UBS die Kosten weiter senken.

Banken / Schweiz
07.02.2012 · 07:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen