News
 

UB40-Mitglieder sind pleite

London (dpa) - Vier Mitglieder der legendären britischen Reggae-Band UB40 sind offenbar pleite. Ein Richter am Birmingham County Court habe über Brian Travers, Jimmy Brown, Terence «Astro» Oswald und Norman Hassan die Privatinsolvenz eröffnet, berichteten mehrere britische Medien. Das Gericht bestätigte drei der vier Insolvenzverfahren, ein viertes sei noch nicht veröffentlicht. UB40 ist eine der erfolgreichsten Reggae-Bands der Welt. Mit Bestseller-Titeln wie «Kingston Town» spielten sie Millionensummen ein. Die Band war bereits im Jahr 2008 auseinandergebrochen.

Musik / Großbritannien
17.10.2011 · 17:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen