News
 

"u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln" wird Institut an der Hochschule Bremen (An-Institut)
 --- Hochschule Bremen ist bundesweit die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet --- 

(pressebox) Bremen, 09.05.2012 - In der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft (einschließlich Bremerhaven) existierten laut einer aktuellen Erhebung der Arbeitnehmerkammer Bremen mehr als 1.700 Unternehmen einschließlich der freiberuflichen Büros und Selbstständigen. Dies entspricht einem Anteil von 7,7 % an der Bremer Gesamtwirtschaft. Die Unternehmen und Selbstständigen erwirtschafteten einen Umsatz von rund 725 Mio. Euro (Werte für 2007). Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich das volkswirtschaftliche Volumen verdreifacht.

Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterten Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Reinhard Strömer, Leiter des Masterstudiengangs Kulturmanagement, Christoph Backes, Vorstand des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln, und Hans-Georg Tschupke, Abteilungsleiter Innovation bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, ihre Erwartungen und die Grundzüge der weiteren Arbeit dieses An-Instituts.

Mit dem "u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln", seit neuestem von der Bremer Wissenschaftssenatorin als An-Institut genehmigt, erweitert die Hochschule Bremen ihr Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungsprofil in diesen zukunftsorientierten und für Bremen wichtigen Handlungsfeldern, vor allem der Kultur- und Kreativwirtschaft und der Unternehmerbildung. Bundesweit ist die Hochschule Bremen die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet.

Die Vermittlung kulturell-kreativer Kompetenzen gehört zu den Ausbildungszielen aller Studiengänge der Hochschule Bremen; da kann das u-institut einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber hinaus ist die Kultur- und Kreativwirtschaft bereits heute in Lehre, Forschung und Dienstleistung an der Hochschule Bremen verankert. Insgesamt erwarten alle Beteiligten einen Mehrwert für Bremen.

Das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln versteht sich als Think Tank für Innovation und versammelt über Deutschlands Grenzen hinaus renommierte Experten. Diese sind unter anderem mit Gutachten zur Kulturwirtschaftsentwicklung für die Europäische Union, die Bundesregierung, verschiedene Bundesländer und deutsche Kommunen hervorgetreten.

2012/13 wird das u-institut in Zusammenarbeit mit dem "Kompentenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes" (RKW Kompetenzzentrum) für die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - den bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum dritten Mal ausrichten.

Der Status "Institut an der Hochschule Bremen" wird zu einer Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen dem u-institut und der Hochschule Bremen führen. Das u-institut wird seine Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von Kulturunternehmern und der Beratung von Kulturunternehmen als Impuls für die kompetenzorientierte Lehre in den Studiengängen der Hochschule einbringen. Anknüpfungspunkte sind Hochschul-Studiengänge wie Kulturmanagement, Tourismusmanagement, Journalistik, Pflege- und Gesundheitsmanagement oder Medieninformatik. Hinzu kommen wissenschaftliche Einrichtungen der Hochschule Bremen wie das Zentrum für interkulturelles Management oder das Institut für Architektur, Kunst und städtische Kultur. Dank ihrem internationalen Profil kann die Hochschule Bremen hier ihre internationalen Netzwerke nutzen.

In der Kulturwirtschaft spielt die Selbstständigkeit nach der Ausbildung eine besonders große Rolle. Eine steigende Anzahl von Absolventinnen und Absolventen kulturwirtschaftlicher Studiengänge nimmt nach Abschluss des Studiums oder in den ersten fünf Jahren danach eine selbstständige Tätigkeit auf. Fragen der Unternehmerbildung und wie diese frühzeitig in die Ausbildung integriert wird, sind daher immer wichtiger. Hier kann die Kulturwirtschaft langfristig eine Vorreiterfunktion für die Unternehmerbildung in anderen Studiengängen übernehmen.

Der Kulturwirtschaftsbereich ist außerdem zukunftsweisend in seiner überwiegend kleinteiligen Unternehmens- und Beschäftigungsstruktur. Das Arbeiten als Einzel- und Kleinstunternehmen, flexible Arbeitszeitmodelle und die Bildung von auftragsbezogenen Netzwerken werden aller Voraussicht nach unverzichtbare Kompetenzen auch für den Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsbereich werden. Ein Wissens- und Kompetenztransfer aus der Kulturwirtschaft in andere Wirtschaftsbereiche bietet daher Wachstumschancen.

In der Kulturwirtschaft ist die Kreativität der Unternehmer und Mitarbeiter die wichtigste Ressource; in anderen Wirtschaftsbereichen Deutschlands wird dies zunehmend auch der Fall. Haltungen und Verfahren für den Aufbau und die Pflege kreativitätsfördernder Strukturen können Kulturunternehmer an Kollegen aus anderen Wirtschaftsbereichen vermitteln. Auch hier bietet der Wissenstransfer Chancen für wirtschaftliches Wachstum.

Der Nutzen, der sich aus einer intensiveren Zusammenarbeit mit dem u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln für die Hochschule Bremen - und damit das Land Bremen - ergibt, ist insofern vor allem in den Bereichen Unternehmerbildung, Kulturwirtschaftsforschung sowie Wissens- und Kompetenztransfer zu sehen.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 15:04 Uhr · 244 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

28.07. 09:03 | (00) Angehende Meister werden besser unterstützt
28.07. 09:00 | (00) Präzisionslager für Werkzeugmaschinen: Für jede Anwendung die richtige Baureihe
28.07. 09:00 | (00) Microsoft verbindet Dynamics CRM und ERP in der Cloud als Dynamics 365!
28.07. 08:49 | (00) Günstige Handys mit praktischen Features
28.07. 08:36 | (00) G DATA Sicherheitslösungen erzielen Bestwerte bei Virus Bulletin
28.07. 08:09 | (00) "Vor der schwarzen kommt die weiße Kunst"- Handwerksvorführung zur Herstellung ...
28.07. 07:54 | (00) Erleben Sie Licht in Anwendung im LED-Competence-Center in Sundern
28.07. 07:41 | (00) Mit Büro 4.0 Verwaltungsaufgaben optimieren
28.07. 07:34 | (00) EWM wächst mit neuer Niederlassung Pulheim
27.07. 21:42 | (01) Microblading Schulung an der Ostsee - Kosmetikschule Schäfer erweitert das ...
27.07. 19:25 | (00) Massagelotion in zertifizierter Bio-Qualität
27.07. 19:00 | (00) Scheidender Hauptgeschäftsführer Claus Munkwitz mit Staufermedaille geehrt
27.07. 17:31 | (00) Auf Schatzsuche
27.07. 17:24 | (00) Dosieren, Fördern und Abfüllen bei hohem Gegendruck
27.07. 17:22 | (00) Die ep|Group stellt Flotte aus 250 Lkw auf Volvo Trucks um
27.07. 17:16 | (00) Dobrindt: Erste Öffentlichkeitsbeteiligung am Bundesverkehrswegeplan erfolgreich
27.07. 17:00 | (00) Beschaffungsmarkt Dosiertechnik
27.07. 16:52 | (00) Elektromechanische Schließanlage sorgt für hohe Sicherheit
27.07. 16:42 | (00) ViscoTec mit neuer Spitze im Geschäftsfeld Klebstoff & Chemie
27.07. 16:39 | (00) Fest im Griff und druckempfindlich: tecnotron entwickelt Schraubstock mit ...
27.07. 16:35 | (00) GarantieHebelPlan ’08 – Verteidigung gegen Mahnbescheide
27.07. 16:29 | (00) BGH: Sparkassen-Rot bleibt als Farbmarke geschützt
27.07. 16:24 | (00) IHK im Gespräch mit Abgeordneten der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
27.07. 16:13 | (00) JUGH-Video: Apache Software Foundation Roadshow
27.07. 16:11 | (00) Katholisches Krankenhaus St. Johann Nepomuk in Erfurt erweitert IT-Landschaft ...
27.07. 16:10 | (00) Wettbewerb im Schweizer Strommarkt spielt
27.07. 16:07 | (00) Feuer gefangen für versteckte Weinwelten
27.07. 16:05 | (00) Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Sonnenschutz und ein gutes Gewissen
27.07. 16:02 | (00) Controlware erhält Veeam Award "Fastest Growth of the Year 2015"
27.07. 15:47 | (00) Roczen weiter an der Spitze
27.07. 15:43 | (00) Neue IBM Sicherheits-App enttarnt Schwachstellen in den eigenen Reihen
27.07. 15:42 | (00) NEU: PAR Wine Award International
27.07. 15:39 | (00) Olympia 2016: Höher, weiter, schneller, leichter - mit Carbon
27.07. 15:30 | (00) Niederbayerische Biogas-Technologie international gefragt
27.07. 15:29 | (00) Interoute: PCI-DSS-Zertifizierung für Kreditkartentransaktionen bestätigt
27.07. 15:15 | (00) Erfolgskonzept der Maker Faire in der Kölner Stadtbibliothek
27.07. 15:15 | (00) Der Mehrerfolg mit Hebeleffekt
27.07. 15:03 | (00) Neue Kunststofflösungen für Megatrends
27.07. 14:59 | (00) Länderübergreifendes Bewerbermanagement für IFFEAD: SAP SuccessFactors macht’s ...
27.07. 14:53 | (00) Von "Luft nach oben" und "Wohin die Reise geht" - Was genau machen die da ...
27.07. 14:50 | (00) Avnet baut Channel-Unterstützung durch Spezialisierungskonzept weltweit aus
27.07. 14:48 | (00) Mehr Schutz in Flüchtlingsunterkünften
27.07. 14:48 | (00) Honey-Profiling: Einen Schritt voraus - QSI International nutzt erfolgreich NMR- ...
27.07. 14:43 | (00) Photovoltaikanlage pachten statt kaufen
27.07. 14:38 | (00) Besser, schneller, ressourcen- und kosteneffizienter lackieren
27.07. 14:37 | (00) Pharma-Laser setzt neue Maßstäbe in puncto Kompatibilität von Kartonmaterialien
27.07. 14:36 | (00) EUR/USD-Analyse: Fed lässt Leitzins vermutlich unverändert
27.07. 14:24 | (00) Groß im Kommen: kleine Häuser mit Stil
27.07. 14:13 | (00) Ein Kalkulator für die gesamte Wertschöpfungskette bei SüdLeasing
27.07. 14:12 | (00) Auf die Spielplätze, fertig, los! TÜV SÜD, eibe und ELTERN beglücken Kinder in ...
27.07. 14:10 | (00) M-net TVplus: IP-TV über den Glasfaser-Anschluss
27.07. 14:00 | (00) Universelle Gehäuseentwicklung schafft bezahlbare Möglichkeiten für ...
27.07. 13:58 | (00) Trends in Design und Funktionalität
27.07. 13:56 | (00) Leidenschaft trifft Innovation
27.07. 13:49 | (00) Face to Face vs. Online Marketing?
27.07. 13:48 | (00) alnamic als Finalist bei den "Regional Partner of the year Awards" von Microsoft
27.07. 13:40 | (00) Heraus aus der Nische
27.07. 13:38 | (00) Münchner Start-up Nuclino stellt innovatives Wissensmanagement-Tool im gate ...
27.07. 13:33 | (00) Vorschau: Mettler-Toledo auf der FachPack 2016
27.07. 13:31 | (00) alnamic in den Microsoft Dynamics President’s Club berufen
27.07. 13:29 | (00) Zwei Roundtables, sieben Vorträge und zehn Workshops begeistern über 100 ...
27.07. 13:18 | (00) Weltneuheit: Handstroboskop RT STROBE super qbLED mit Auto-sync Laserfunktion
27.07. 13:13 | (00) Filmportal zu sicherem Arbeiten
27.07. 13:04 | (00) Mit VerA gut durch die Ausbildung in Bonn/Rhein-Sieg
27.07. 12:48 | (00) SPLASH-Bad zeigt Ihnen Visionen mit Weitblick: Bad-Design 2016
27.07. 12:47 | (00) Nizza, München, Ansbach, Tokio: Die Warnung vor Mord und Gewalt steht im ...
27.07. 12:42 | (00) METTLER TOLEDO veröffentlicht einen neuen Katalog mit Prozessanalytikprodukten
27.07. 12:39 | (00) Strategische Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte ...
27.07. 12:36 | (00) Microsoft Flow Integration: Layer2 Cloud Connector integriert die 100+ ...
27.07. 12:28 | (00) Dritter Absolventen-Jahrgang des Dualen Studiengangs Public Administration ...
27.07. 12:25 | (00) krz produziert Entgeltabrechnungen
27.07. 12:24 | (00) Architektur-Biennale erstrahlt mit Brumberg-Flexplatinen
27.07. 12:15 | (00) Herzig entwickelt Vermarktungskonzept für 3P-Multi-User-Lager
27.07. 12:11 | (00) mangeno Q+: Pfiffiges Qualitätsmanagement für kleine und mittlere Unternehmen
27.07. 12:06 | (00) Tipps für einen reibungslosen Umzug
27.07. 12:05 | (00) Unified Communications zum Anfassen
27.07. 12:03 | (00) "Wir verkaufen Sicherheit": Betriebsbesichtigung bei DOYMA in Oyten
27.07. 12:03 | (00) MID Akademie erweitert Angebot im Bereich eLearning
27.07. 11:54 | (00) Mehr als ein neues Gebäude
27.07. 11:45 | (00) Gebt Gewerkelöchern keine Chance!
27.07. 11:42 | (00) Predictive Maintanance von Antrieben aller Art
27.07. 11:38 | (00) ARCD: Minikreisel für mehr Verkehrssicherheit
27.07. 11:37 | (00) Eröffnungsfeier des neuen Baumwipfelpfads Saarschleife
27.07. 11:34 | (00) Tag des Systemadministrators am 29. Juli: Toshiba unterstützt SysAdmins mit top ...
27.07. 11:16 | (00) Allgäuer Festwoche: Meckatzer präsentiert das Weizen Alkoholfrei
27.07. 11:12 | (00) Effizientes Warehousing: inconso berät Energiedienstleister ista
27.07. 11:10 | (00) Liferay-Award für USU stärkt Partnerschaft im Bereich der Digitalisierung von ...
27.07. 11:10 | (00) Das Powerkraftwerk für den eigenen Heizungskeller
27.07. 11:01 | (00) Dresden – Görlitz – Breslau: Der Kunstzug rollt
27.07. 10:56 | (00) Mehr Verantwortung auf höherer Ebene
27.07. 10:55 | (00) Karlheinz Wobser feiert seinen 80. Geburtstag
27.07. 10:52 | (00) Kontaktbörse Musikfestival
27.07. 10:50 | (00) Investition für mehr Qualität und Nachhaltigkeit
27.07. 10:48 | (00) Veränderungen sind Mist?
27.07. 10:48 | (00) ME Saar und IHK wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der ...
27.07. 10:43 | (00) Volkswagen will liefern
27.07. 10:42 | (00) Opel-Kalender 2017: Ellen von Unwerth fotografiert Georgia May Jagger und ...
27.07. 10:34 | (00) Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau August 2016
27.07. 10:33 | (00) TÜV SÜD prüft und zertifiziert Alarmempfangsstellen nach EN 50518 und ISO/IEC ...
27.07. 10:30 | (00) Die drei Sieger des Münchener Businessplan Wettbewerbs 2016:
1234...86
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen