Alles für den Mann!
News
 

"u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln" wird Institut an der Hochschule Bremen (An-Institut)
 --- Hochschule Bremen ist bundesweit die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet --- 

(pressebox) Bremen, 09.05.2012 - In der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft (einschließlich Bremerhaven) existierten laut einer aktuellen Erhebung der Arbeitnehmerkammer Bremen mehr als 1.700 Unternehmen einschließlich der freiberuflichen Büros und Selbstständigen. Dies entspricht einem Anteil von 7,7 % an der Bremer Gesamtwirtschaft. Die Unternehmen und Selbstständigen erwirtschafteten einen Umsatz von rund 725 Mio. Euro (Werte für 2007). Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich das volkswirtschaftliche Volumen verdreifacht.

Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterten Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Reinhard Strömer, Leiter des Masterstudiengangs Kulturmanagement, Christoph Backes, Vorstand des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln, und Hans-Georg Tschupke, Abteilungsleiter Innovation bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, ihre Erwartungen und die Grundzüge der weiteren Arbeit dieses An-Instituts.

Mit dem "u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln", seit neuestem von der Bremer Wissenschaftssenatorin als An-Institut genehmigt, erweitert die Hochschule Bremen ihr Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungsprofil in diesen zukunftsorientierten und für Bremen wichtigen Handlungsfeldern, vor allem der Kultur- und Kreativwirtschaft und der Unternehmerbildung. Bundesweit ist die Hochschule Bremen die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet.

Die Vermittlung kulturell-kreativer Kompetenzen gehört zu den Ausbildungszielen aller Studiengänge der Hochschule Bremen; da kann das u-institut einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber hinaus ist die Kultur- und Kreativwirtschaft bereits heute in Lehre, Forschung und Dienstleistung an der Hochschule Bremen verankert. Insgesamt erwarten alle Beteiligten einen Mehrwert für Bremen.

Das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln versteht sich als Think Tank für Innovation und versammelt über Deutschlands Grenzen hinaus renommierte Experten. Diese sind unter anderem mit Gutachten zur Kulturwirtschaftsentwicklung für die Europäische Union, die Bundesregierung, verschiedene Bundesländer und deutsche Kommunen hervorgetreten.

2012/13 wird das u-institut in Zusammenarbeit mit dem "Kompentenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes" (RKW Kompetenzzentrum) für die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - den bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum dritten Mal ausrichten.

Der Status "Institut an der Hochschule Bremen" wird zu einer Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen dem u-institut und der Hochschule Bremen führen. Das u-institut wird seine Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von Kulturunternehmern und der Beratung von Kulturunternehmen als Impuls für die kompetenzorientierte Lehre in den Studiengängen der Hochschule einbringen. Anknüpfungspunkte sind Hochschul-Studiengänge wie Kulturmanagement, Tourismusmanagement, Journalistik, Pflege- und Gesundheitsmanagement oder Medieninformatik. Hinzu kommen wissenschaftliche Einrichtungen der Hochschule Bremen wie das Zentrum für interkulturelles Management oder das Institut für Architektur, Kunst und städtische Kultur. Dank ihrem internationalen Profil kann die Hochschule Bremen hier ihre internationalen Netzwerke nutzen.

In der Kulturwirtschaft spielt die Selbstständigkeit nach der Ausbildung eine besonders große Rolle. Eine steigende Anzahl von Absolventinnen und Absolventen kulturwirtschaftlicher Studiengänge nimmt nach Abschluss des Studiums oder in den ersten fünf Jahren danach eine selbstständige Tätigkeit auf. Fragen der Unternehmerbildung und wie diese frühzeitig in die Ausbildung integriert wird, sind daher immer wichtiger. Hier kann die Kulturwirtschaft langfristig eine Vorreiterfunktion für die Unternehmerbildung in anderen Studiengängen übernehmen.

Der Kulturwirtschaftsbereich ist außerdem zukunftsweisend in seiner überwiegend kleinteiligen Unternehmens- und Beschäftigungsstruktur. Das Arbeiten als Einzel- und Kleinstunternehmen, flexible Arbeitszeitmodelle und die Bildung von auftragsbezogenen Netzwerken werden aller Voraussicht nach unverzichtbare Kompetenzen auch für den Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsbereich werden. Ein Wissens- und Kompetenztransfer aus der Kulturwirtschaft in andere Wirtschaftsbereiche bietet daher Wachstumschancen.

In der Kulturwirtschaft ist die Kreativität der Unternehmer und Mitarbeiter die wichtigste Ressource; in anderen Wirtschaftsbereichen Deutschlands wird dies zunehmend auch der Fall. Haltungen und Verfahren für den Aufbau und die Pflege kreativitätsfördernder Strukturen können Kulturunternehmer an Kollegen aus anderen Wirtschaftsbereichen vermitteln. Auch hier bietet der Wissenstransfer Chancen für wirtschaftliches Wachstum.

Der Nutzen, der sich aus einer intensiveren Zusammenarbeit mit dem u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln für die Hochschule Bremen - und damit das Land Bremen - ergibt, ist insofern vor allem in den Bereichen Unternehmerbildung, Kulturwirtschaftsforschung sowie Wissens- und Kompetenztransfer zu sehen.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 15:04 Uhr · 199 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 96 97 98 )
 

Business/Presse

30.10. 11:52 | (00) O&O MediaRecovery: Rettung für Digitalfotografierer, Filmliebhaber und ...
30.10. 11:50 | (00) So gelingt der Umzug aufs iPhone
30.10. 11:45 | (00) NürnbergMesse: Zwei Weltpremieren für eine energieeffizientere Zukunft
30.10. 11:43 | (00) Erfolgreicher Einsatz der Software ConAktiv bei advice IT Consulting GmbH
30.10. 11:42 | (00) Tagung: Materialien und Produkte im Kontakt mit Trinkwasser
30.10. 11:38 | (00) virtic erweitert mobile Zeitwirtschaftslösung um Fotofunktion
30.10. 11:36 | (00) TÜV SÜD auf der Medica: MDSAP und unangekündigte Audits mit Experten diskutieren
30.10. 11:35 | (00) Positive Tendenz gegen den landesweiten Trend: 3.086 neue Ausbildungsverträge
30.10. 11:35 | (00) Die Zukunft des Klinikum-Standorts Springe ist Thema
30.10. 11:32 | (00) FIS lädt zum Großhandelsforum 2014 bei SAP
30.10. 11:30 | (00) Von der Halong Bucht nach Angkor Wat: Kambodscha & Vietnam das perfekte Duo - ...
30.10. 11:27 | (00) Der Traum vom papierlosen Büro ist noch nicht ausgeträumt
30.10. 11:26 | (00) nexmart ist "Top Company" und "Open Company" bei kununu.com
30.10. 11:19 | (00) AT Internet investiert in neue Mitarbeiter zur Unterstützung seiner ...
30.10. 11:16 | (00) Totalunternehmervergabe
30.10. 11:15 | (00) Innovatives Verlagskonzept speziell für Fachzielgruppen: Carry-On Trade ...
30.10. 11:12 | (00) Alcatel-Lucent Enterprise gewinnt mit ITAS AG einen neuen Distributor für ...
30.10. 11:12 | (00) BSZ e.V. fordert: Banken sollen Kreditnehmern zu Unrecht kassierte ...
30.10. 11:11 | (00) Jugendliche im Web: Positive Erfahrungen überwiegen
30.10. 11:11 | (00) "Du bist mir täglich nahe..." in neuer Ausgabe
30.10. 11:03 | (00) TÜV SÜD Akademie: Leitfaden für Change Management
30.10. 11:00 | (00) DeutschlandCard erweitert Bonusprogramm um ManouLenz.TV
30.10. 11:00 | (00) Berliner Taxischein: TÜV Rheinland übernimmt Ortskundeprüfung
30.10. 10:58 | (00) Komponenten und Systeme für die Zukunft: Fischer Kälte-Klima auf der Chillventa ...
30.10. 10:53 | (00) Neue Bundesratsinitiative gefährdet Start-up-Finanzierung
30.10. 10:51 | (00) XING Regionalgruppe Köln geht auf Sendung
30.10. 10:50 | (00) Mit einem Klick: Firmenfahrzeuge bequem über das Internet konfigurieren und ...
30.10. 10:48 | (00) Gericht erlaubt Handy am Steuer bei Autos mit Start-Stopp-Funktion
30.10. 10:42 | (00) Fähigkeiten für digitale Transformation im Fokus: Detecon, SOA Innovation Lab ...
30.10. 10:42 | (00) AGRARIA - die erste Adresse für Österreichs Bäuerinnen und Bauern
30.10. 10:40 | (00) Bilanz des Berufsberatungsjahres 2013/2014: Günstigere Entwicklung bei weiterhin ...
30.10. 10:39 | (00) Motor Presse Stuttgart feiert mit einer auto motor und sport EDITION den 40. ...
30.10. 10:38 | (00) Neues WinZip 19: Zentrale Dateiverwaltung, Sicherheit für Daten und einfache ...
30.10. 10:36 | (00) Zentralafrikanische Republik: Präsidentin erwartet mehr Unterstützung von ...
30.10. 10:30 | (00) KWS Frühbestellung 2015: Jetzt Qualitäts-Saatgut sichern und sparen
30.10. 10:30 | (00) Fachverlag Markt+Technik mit neuem Internetauftritt
30.10. 10:29 | (00) Website as a Service - erstmals auch auf Enterprise-Level
30.10. 10:26 | (00) Gabriel: Mehr Preistransparenz für Verbraucher
30.10. 10:20 | (00) USU-Produkt für IT Analytics in aktuelle Big-Data-Marktstudie der Experton Group ...
30.10. 10:18 | (00) Intertek unterstützt Unternehmen bei der Vermarktung von Medizinprodukten in der ...
30.10. 10:17 | (00) Der Arbeitsmarkt im Oktober 2014: Stabile Entwicklung trotz wirtschaftlicher ...
30.10. 10:15 | (00) BVDW veröffentlicht Leitfaden zur Beurteilung von Targeting-Qualität
30.10. 10:11 | (00) Medizintechnische Produkte sicher und dauerhaft kennzeichnen
30.10. 10:08 | (00) Springer Fachmedien setzt auf Jobware
30.10. 10:06 | (00) Speednetworking zwischen Rennsport-Autos: Formel-1 Knowhow für Unternehmen und ...
30.10. 10:05 | (00) Der "Typ" sorgt für einen unvergesslichen Abend
30.10. 10:04 | (00) Google-Experte Richard Offermann diskutiert den Automobilhandel im Netz
30.10. 10:04 | (00) Projekt zur Schaffung neuer Einkommensmöglichkeiten in ländlichen Regionen ...
30.10. 10:03 | (00) W-JAX und Business Technology Days 2014: So sieht der Status quo von morgen aus
30.10. 10:03 | (00) Mit Continental Winterreifen auf Nummer sicher
30.10. 10:01 | (00) Freiwillige Rentenversicherung: Lohnt sich das?
30.10. 10:00 | (00) Damit Romeo auch Romeo ist - Zoosk.de geht gegen nicht authentische Profile vor
30.10. 10:00 | (00) Neue Produkte von KEMPER finden großen Anklang auf der EuroBLECH
30.10. 10:00 | (00) Heute Bewerbungsstart für den INNOVATIONSPREIS-IT 2015
30.10. 10:00 | (00) Zum Herbstbeginn deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit Arbeitslosenquote ...
30.10. 09:57 | (00) Katherina Reiche: Freie Fahrt am Jagdbergtunnel
30.10. 09:56 | (00) Schaltbau Group reports good third quarter
30.10. 09:56 | (00) ISO 27001 Zertifizierung für netfiles Betrieb
30.10. 09:55 | (00) Konstante Wassertemperatur gesichert
30.10. 09:54 | (00) Schaltbau Gruppe verzeichnet gutes drittes Quartal
30.10. 09:54 | (00) Bioökonomie - Nachhaltige Alternative zur fossilen Wirtschaft?
30.10. 09:53 | (00) Van der Valk Hotel Moers wird 3. Sieger beim Certified Star-Award 2014
30.10. 09:52 | (00) "Green Day" für Schülerinnen und Schüler am 12. November 2014 an der Technischen ...
30.10. 09:50 | (00) M-net eröffnet neues Rechenzentrum in Augsburg
30.10. 09:45 | (00) Mesonic WinLine Erfahrungsbericht: Wie das ERP-System das Tagesgeschäft ...
30.10. 09:41 | (00) MBJ Solutions GmbH erstmals Aussteller auf der VISION in Stuttgart
30.10. 09:40 | (00) TraceParts schaltet den Support für die WebGL 3D-Wiedergabe von Millionen von ...
30.10. 09:37 | (00) Gestochen scharf auch bei 1000 Prozent Vergrößerung mit inPixio Photo Maximizer ...
30.10. 09:30 | (00) Kundenbefragung: Rasierschaum-Marken 2014
30.10. 09:24 | (00) Höchstleistung auch im Klein-Format
30.10. 09:24 | (00) LTE für zu Hause - (K)ein DSL-Ersatz für Landbewohner
30.10. 09:22 | (00) Familie und berufliche Mobilität: Welchen Herausforderungen müssen sich ...
30.10. 09:22 | (00) Führungswechsel bei der ASC GmbH
30.10. 09:15 | (00) LIMS Forum 2014: Labor-IT aktuell und praxisnah
30.10. 09:05 | (00) Ein Leben für die Familie
30.10. 09:03 | (00) Innovative Lösung für konfokale Super-Resolution-Mikroskopie von Olympus
30.10. 09:00 | (00) Wieder mehr Fusionen bei den Krankenkassen
30.10. 09:00 | (00) Barrierefreie Bäder nicht nur für Mobilitätseingeschränkte
30.10. 09:00 | (00) Truma ist neuer Kunde der Ippen Digital Media
30.10. 08:51 | (00) MSC Technologies präsentiert erstes NanoServer Embedded-System mit Intel Q87 ...
30.10. 08:49 | (00) Auf den Spuren der Bremer Stadtmusikanten
30.10. 08:31 | (00) Nachweislich 100 %ige Schutzgarantie bei Malware & Co.
30.10. 08:30 | (00) Der smarte Einstieg
30.10. 08:13 | (00) Sercos bietet weitere kostenlose technische Webinare in 2014 an
30.10. 07:57 | (00) Antonia Kesel als Vorsitzende der Gesellschaft für Technische Biologie und ...
30.10. 07:36 | (00) Schweizer Innovation löst das Kalkproblem eines ganzen Einfamilienhauses
30.10. 06:30 | (00) Länderspezifische und generische Domainendungen im Vergleich
29.10. 21:57 | (00) Erfolgreiche Social Media Strategien
29.10. 18:30 | (00) Boo-Domains - die Domains für Halloween
29.10. 18:10 | (00) KIS-Einsatz im Klinikbereich: ORBIS effizienter nutzen
29.10. 17:59 | (00) Start ins dritte Jahrzehnt
29.10. 17:23 | (00) In sechs Schritten eine Helpdesk-Wissensbasis aufbauen
29.10. 16:57 | (00) Lantech IEC-0101FT
29.10. 16:53 | (00) Innovationen auf dem 6. Lübecker Werkstofftag
29.10. 16:51 | (00) Berufsstart Publikationen neu erschienen
29.10. 16:47 | (00) Einladung zum Pressegespräch
29.10. 16:37 | (00) eCarTec Munich wird noch internationaler!
29.10. 16:33 | (00) Sicherheit mit Siegel
29.10. 16:18 | (00) 2. Platz beim Landesabsolventenpreis 2014 ging an Masterabsolventin der ...
29.10. 16:17 | (00) Die beste SoundBox aller Zeiten: Jetzt mit Bluetooth 4.0 und NFC-Technologie!
 

News-Suche

 

News-Archiv