News
 

"u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln" wird Institut an der Hochschule Bremen (An-Institut)
 --- Hochschule Bremen ist bundesweit die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet --- 

(pressebox) Bremen, 09.05.2012 - In der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft (einschließlich Bremerhaven) existierten laut einer aktuellen Erhebung der Arbeitnehmerkammer Bremen mehr als 1.700 Unternehmen einschließlich der freiberuflichen Büros und Selbstständigen. Dies entspricht einem Anteil von 7,7 % an der Bremer Gesamtwirtschaft. Die Unternehmen und Selbstständigen erwirtschafteten einen Umsatz von rund 725 Mio. Euro (Werte für 2007). Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich das volkswirtschaftliche Volumen verdreifacht.

Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterten Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Reinhard Strömer, Leiter des Masterstudiengangs Kulturmanagement, Christoph Backes, Vorstand des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln, und Hans-Georg Tschupke, Abteilungsleiter Innovation bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, ihre Erwartungen und die Grundzüge der weiteren Arbeit dieses An-Instituts.

Mit dem "u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln", seit neuestem von der Bremer Wissenschaftssenatorin als An-Institut genehmigt, erweitert die Hochschule Bremen ihr Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungsprofil in diesen zukunftsorientierten und für Bremen wichtigen Handlungsfeldern, vor allem der Kultur- und Kreativwirtschaft und der Unternehmerbildung. Bundesweit ist die Hochschule Bremen die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet.

Die Vermittlung kulturell-kreativer Kompetenzen gehört zu den Ausbildungszielen aller Studiengänge der Hochschule Bremen; da kann das u-institut einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber hinaus ist die Kultur- und Kreativwirtschaft bereits heute in Lehre, Forschung und Dienstleistung an der Hochschule Bremen verankert. Insgesamt erwarten alle Beteiligten einen Mehrwert für Bremen.

Das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln versteht sich als Think Tank für Innovation und versammelt über Deutschlands Grenzen hinaus renommierte Experten. Diese sind unter anderem mit Gutachten zur Kulturwirtschaftsentwicklung für die Europäische Union, die Bundesregierung, verschiedene Bundesländer und deutsche Kommunen hervorgetreten.

2012/13 wird das u-institut in Zusammenarbeit mit dem "Kompentenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes" (RKW Kompetenzzentrum) für die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - den bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum dritten Mal ausrichten.

Der Status "Institut an der Hochschule Bremen" wird zu einer Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen dem u-institut und der Hochschule Bremen führen. Das u-institut wird seine Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von Kulturunternehmern und der Beratung von Kulturunternehmen als Impuls für die kompetenzorientierte Lehre in den Studiengängen der Hochschule einbringen. Anknüpfungspunkte sind Hochschul-Studiengänge wie Kulturmanagement, Tourismusmanagement, Journalistik, Pflege- und Gesundheitsmanagement oder Medieninformatik. Hinzu kommen wissenschaftliche Einrichtungen der Hochschule Bremen wie das Zentrum für interkulturelles Management oder das Institut für Architektur, Kunst und städtische Kultur. Dank ihrem internationalen Profil kann die Hochschule Bremen hier ihre internationalen Netzwerke nutzen.

In der Kulturwirtschaft spielt die Selbstständigkeit nach der Ausbildung eine besonders große Rolle. Eine steigende Anzahl von Absolventinnen und Absolventen kulturwirtschaftlicher Studiengänge nimmt nach Abschluss des Studiums oder in den ersten fünf Jahren danach eine selbstständige Tätigkeit auf. Fragen der Unternehmerbildung und wie diese frühzeitig in die Ausbildung integriert wird, sind daher immer wichtiger. Hier kann die Kulturwirtschaft langfristig eine Vorreiterfunktion für die Unternehmerbildung in anderen Studiengängen übernehmen.

Der Kulturwirtschaftsbereich ist außerdem zukunftsweisend in seiner überwiegend kleinteiligen Unternehmens- und Beschäftigungsstruktur. Das Arbeiten als Einzel- und Kleinstunternehmen, flexible Arbeitszeitmodelle und die Bildung von auftragsbezogenen Netzwerken werden aller Voraussicht nach unverzichtbare Kompetenzen auch für den Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsbereich werden. Ein Wissens- und Kompetenztransfer aus der Kulturwirtschaft in andere Wirtschaftsbereiche bietet daher Wachstumschancen.

In der Kulturwirtschaft ist die Kreativität der Unternehmer und Mitarbeiter die wichtigste Ressource; in anderen Wirtschaftsbereichen Deutschlands wird dies zunehmend auch der Fall. Haltungen und Verfahren für den Aufbau und die Pflege kreativitätsfördernder Strukturen können Kulturunternehmer an Kollegen aus anderen Wirtschaftsbereichen vermitteln. Auch hier bietet der Wissenstransfer Chancen für wirtschaftliches Wachstum.

Der Nutzen, der sich aus einer intensiveren Zusammenarbeit mit dem u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln für die Hochschule Bremen - und damit das Land Bremen - ergibt, ist insofern vor allem in den Bereichen Unternehmerbildung, Kulturwirtschaftsforschung sowie Wissens- und Kompetenztransfer zu sehen.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 15:04 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

23.06. 09:53 | (00) Künstliche Intelligenz für SAP-Lösungen
23.06. 09:44 | (00) Cybercrime - ein brandaktuelles Thema
23.06. 09:44 | (00) Fribos Reformationsgeschichte jetzt auch auf BibelTV
23.06. 09:42 | (00) IBM Resilient, IBM QRadar neu bei Telekom Security im Magenta Security Portfolio
23.06. 09:32 | (00) Roadshow der Diakonie macht am 28. Juni 2017 an der Werkrealschule in Bühlertann ...
23.06. 09:31 | (00) Jedes Jahr eine neue Perücke
23.06. 09:30 | (00) Hendricks: Eine naturverträgliche Energiewende ist möglich
23.06. 09:30 | (02) Hausverbot für Briefträger
23.06. 09:30 | (00) Lärm von Außenjalousien auch spät abends erlaubt
23.06. 09:25 | (00) c't-Langzeittest: Smartphones im Dauereinsatz
23.06. 09:17 | (00) iMarketing News aus Bayern: Bitkom zum sogenannten „Staatstrojaner“
23.06. 09:16 | (00) Best Brand 2017: TimoCom gewinnt ETM-Award
23.06. 09:12 | (00) Kabelkonfektionär CiS electronic GmbH gratuliert Rosi Gollmann zum 90. ...
23.06. 09:02 | (00) Immo-naut als bestes Startup ausgezeichnet
23.06. 08:58 | (00) Urlaub im Land der Klettergärten
23.06. 08:42 | (00) Dr. Hauschka Sommerpflege jetzt mit gratis Duschbalsam
23.06. 08:39 | (00) Fieldfisher berät Olympus beim Neubau seiner Firmenzentrale in Hamburg
23.06. 08:35 | (00) Stiftung Warentest und FINMA warnen vor Angebot der MDM Group AG
23.06. 08:06 | (00) Neues Profil für den MBA General Management
23.06. 08:00 | (00) Eine irgendwie russische Suppe, wunderbare Hochzeitsfotos, eine Degradierung und ...
23.06. 07:54 | (00) Der Sachsenring - die Geschichte kurz gefasst
23.06. 07:48 | (00) Frische Ideen für mehr Kunden im Online-Shop
23.06. 07:45 | (00) Portwells CMVL-1U12B Software-Defined Distributed Storage Plattform gewinnt ...
23.06. 05:54 | (00) Exklusives Grün mit Meerblick
23.06. 05:20 | (00) Klondex Mines gibt erste Ressourcenschätzung für neue ‚Hollister‘-Mine ab
23.06. 04:20 | (00) Mehr Menschen – mehr Rohstoffnachfrage
22.06. 19:40 | (00) US Gold Corp. expandiert weiter und erwirbt 102 weitere Konzessionen im ...
22.06. 18:32 | (00) Selbstheilung durch achtsames Spüren
22.06. 18:23 | (00) Darstellungsupdate für SAP-Scanner-Software, Dokumenten-Browser und Dokumenten- ...
22.06. 17:58 | (01) Stageco stellt Bühne für Depeche Mode-Tour
22.06. 17:37 | (01) Erfurt verteidigt Titel "Hauptstadt des 3D-Drucks"
22.06. 17:29 | (00) Umsatzsteuer-Erleichterungen für Online-Händler in der EU
22.06. 16:30 | (00) 360°-Blick auf die Schweißnaht
22.06. 16:22 | (01) Erholsamer Schlaf
22.06. 16:14 | (00) ZTE übernimmt Führungsrolle bei 26-GHz-Hochfrequenz-Tests
22.06. 16:13 | (00) AIM-D e.V. mit neuem Internet-Auftritt
22.06. 16:08 | (00) Barley und Gröhe: "Moderne Pflegeausbildung" Bundestag berät ...
22.06. 15:49 | (00) Bei Notfällen wie Herzinfarkt und Schlaganfall immer den Notruf 112 wählen: Jede ...
22.06. 15:48 | (01) Elektrisch ins Ziel
22.06. 15:48 | (00) Linksys entwickelt Browser-basierte Benutzeroberfläche für Mac und Windows PCs ...
22.06. 15:41 | (00) Fraunhofer HHI auf der Laser World of Photonics, 26.-29. Juni 2017, München
22.06. 15:31 | (00) Innovative Gehäuse für die "Industrie 4.0"
22.06. 15:26 | (00) Bauherren Ratgeber: Flachdach im Altbau kostengünstig dämmen
22.06. 15:19 | (00) SMA Energiemanagement-Plattform ennexOS erfolgreich beim Plugfest E-Mobilität ...
22.06. 15:09 | (00) Was unser Energiesystem in Zukunft antreibt
22.06. 15:06 | (00) Infotecs präsentierte Security-Innovationen bei der Infosecurity Europe in ...
22.06. 15:00 | (00) PROLAG®World erhält erneut SAP-Zertifizierung
22.06. 14:54 | (00) Projektwoche zu Sport und Sportorganisation
22.06. 14:41 | (00) Renault Trucks T High bei angehenden Berufskraftfahrern besonders beliebt
22.06. 14:36 | (00) Großer Forschungstruck in Münsingen: An der Alenberghalle lädt das mobile ...
22.06. 14:36 | (00) Megatrends Urbanisierung, Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel im ...
22.06. 14:36 | (00) BIM - die unvermeidliche digitale Zukunft für die Baubranche?
22.06. 14:35 | (00) Jährliche Einsparung von einer Tonne Kohlendioxid
22.06. 14:34 | (00) Raumwunder: KWG-19-Set - Ein tolles Team für 19'' Schaltschränke
22.06. 14:34 | (00) Composites - Werkstoffe mit Zukunft
22.06. 14:31 | (00) Austrian Medicines Verification Organisation beauftragt Arvato Systems mit der ...
22.06. 14:31 | (00) Kabelfehlerortung: einfach Gasspüren statt umständlich „Klinken putzen“
22.06. 14:26 | (00) Studie "Online-Kaufverhalten im B2B-E-Commerce 2017"
22.06. 14:24 | (00) Sprechtag für Freiberufler
22.06. 14:20 | (00) Mini Summer Boarders – Sprachreisen für die ganz Kleinen
22.06. 14:19 | (00) Faurecia erstmals Sponsor der Augsburger Sommernächte
22.06. 14:17 | (00) Volvo Trucks punktet bei jungen Fahrern und ist bester Importeur von Verteiler- ...
22.06. 14:16 | (00) Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und ...
22.06. 14:15 | (00) Test: Große Navi-Displays meist überteuert
22.06. 14:15 | (00) Schauspieler Peter Lohmeyer träumt von VW Karmann Ghia
22.06. 14:14 | (00) Alfa-Chef stellt kleine Modelle in Frage
22.06. 14:13 | (00) Maserati könnte bald zur SUV-Marke werden
22.06. 14:10 | (00) Der Branchentreff für Fassade, Technik und nachhaltiges Bauen
22.06. 14:05 | (00) ElcomSoft knackt Geräte mit Windows 10 und bietet Datenerfassung aus der Cloud
22.06. 14:00 | (00) Microsoft Office 365 und Exchange Online: Für den Mittelstand ein profitabler ...
22.06. 14:00 | (00) Silvester in Levi
22.06. 13:58 | (00) Konzeption und Planung höchstverfügbarer Data Center
22.06. 13:56 | (00) Prominenz zu Gast in Pressath
22.06. 13:55 | (00) First Cobalt unterbreitet Cobalt One Angebot hinsichtlich freundlicher Fusion
22.06. 13:44 | (00) Simba Computer Systeme GmbH schreibt Gastbeitrag für Buch „Businesspläne ...
22.06. 13:42 | (00) LED-Röhren für Niederspannungsbereich 12 VDC oder 24 VDC
22.06. 13:41 | (00) BASt-Jahresbericht 2015/2016 liegt vor
22.06. 13:40 | (00) 7x7energie baut Solar-Carports
22.06. 13:31 | (00) Innere Medizin ist Spitzenreiter in der ärztlichen Weiterbildung
22.06. 13:23 | (00) 35 Jahre bei HARTING
22.06. 13:16 | (00) Fehlerkostenreduzierung: deutsche Architekten hoffen auf BIM
22.06. 13:08 | (01) Tauschen Sie jetzt Ihre Heizung
22.06. 12:43 | (00) Kein Warten mehr auf ein Breitbandkabel für schnelles Internet
22.06. 12:40 | (00) Europareservat Unterer Inn: Zur Entschleunigung in die „bayerische Camargue“
22.06. 12:34 | (00) Orphan Drugs wertvoll: Nur ein Prozent der Seltenen Erkrankungen bisher ...
22.06. 12:33 | (00) Kommunalaufsicht genehmigt Haushalt der Region für 2017
22.06. 12:30 | (00) EXASOL Xperience geht in die zweite Runde
22.06. 12:24 | (00) Tag der Kreativwirtschaft: Das Gründungseinmaleins für kreative Querdenker
22.06. 12:23 | (00) Sommerklänge im Schlosspark Dennenlohe
22.06. 12:21 | (00) Sherpas jetzt auch im Thüringer Wald?
22.06. 12:21 | (00) Oberhofer Sommer-Highlights
22.06. 12:16 | (00) Stau: So verhalten Sie sich richtig
22.06. 12:14 | (00) Mit SÄPP mobil zum Jackpot
22.06. 12:05 | (00) ELSEN ebnet Azubis den Weg in die Chefetage
22.06. 12:05 | (00) Digitale Heizung: Mehr Service- und Nutzerfreundlichkeit
22.06. 12:00 | (00) Intelligenteste Beinprothese der Welt wird mit "Best Medical Design" geehrt
22.06. 12:00 | (00) Die Zukunft ist da: thyssenkrupp stellt mit MULTI weltweit ersten seillosen, ...
22.06. 11:57 | (00) Die CAD Lösung für mehr Möglichkeiten: Neue Version von KeyCreator verfügbar
22.06. 11:55 | (00) Wirtschaftsgemeinschaft Zoologische Fachbetriebe Mitglied im AUMA
22.06. 11:50 | (00) OWIS Höhenverstelltische HV(M) 100N: manuelle und motorisierte Ausführungen ...
1234...87
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.06.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen