News
 

"u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln" wird Institut an der Hochschule Bremen (An-Institut)
 --- Hochschule Bremen ist bundesweit die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet --- 

(pressebox) Bremen, 09.05.2012 - In der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft (einschließlich Bremerhaven) existierten laut einer aktuellen Erhebung der Arbeitnehmerkammer Bremen mehr als 1.700 Unternehmen einschließlich der freiberuflichen Büros und Selbstständigen. Dies entspricht einem Anteil von 7,7 % an der Bremer Gesamtwirtschaft. Die Unternehmen und Selbstständigen erwirtschafteten einen Umsatz von rund 725 Mio. Euro (Werte für 2007). Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich das volkswirtschaftliche Volumen verdreifacht.

Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterten Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Reinhard Strömer, Leiter des Masterstudiengangs Kulturmanagement, Christoph Backes, Vorstand des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln, und Hans-Georg Tschupke, Abteilungsleiter Innovation bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, ihre Erwartungen und die Grundzüge der weiteren Arbeit dieses An-Instituts.

Mit dem "u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln", seit neuestem von der Bremer Wissenschaftssenatorin als An-Institut genehmigt, erweitert die Hochschule Bremen ihr Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungsprofil in diesen zukunftsorientierten und für Bremen wichtigen Handlungsfeldern, vor allem der Kultur- und Kreativwirtschaft und der Unternehmerbildung. Bundesweit ist die Hochschule Bremen die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet.

Die Vermittlung kulturell-kreativer Kompetenzen gehört zu den Ausbildungszielen aller Studiengänge der Hochschule Bremen; da kann das u-institut einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber hinaus ist die Kultur- und Kreativwirtschaft bereits heute in Lehre, Forschung und Dienstleistung an der Hochschule Bremen verankert. Insgesamt erwarten alle Beteiligten einen Mehrwert für Bremen.

Das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln versteht sich als Think Tank für Innovation und versammelt über Deutschlands Grenzen hinaus renommierte Experten. Diese sind unter anderem mit Gutachten zur Kulturwirtschaftsentwicklung für die Europäische Union, die Bundesregierung, verschiedene Bundesländer und deutsche Kommunen hervorgetreten.

2012/13 wird das u-institut in Zusammenarbeit mit dem "Kompentenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes" (RKW Kompetenzzentrum) für die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - den bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum dritten Mal ausrichten.

Der Status "Institut an der Hochschule Bremen" wird zu einer Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen dem u-institut und der Hochschule Bremen führen. Das u-institut wird seine Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von Kulturunternehmern und der Beratung von Kulturunternehmen als Impuls für die kompetenzorientierte Lehre in den Studiengängen der Hochschule einbringen. Anknüpfungspunkte sind Hochschul-Studiengänge wie Kulturmanagement, Tourismusmanagement, Journalistik, Pflege- und Gesundheitsmanagement oder Medieninformatik. Hinzu kommen wissenschaftliche Einrichtungen der Hochschule Bremen wie das Zentrum für interkulturelles Management oder das Institut für Architektur, Kunst und städtische Kultur. Dank ihrem internationalen Profil kann die Hochschule Bremen hier ihre internationalen Netzwerke nutzen.

In der Kulturwirtschaft spielt die Selbstständigkeit nach der Ausbildung eine besonders große Rolle. Eine steigende Anzahl von Absolventinnen und Absolventen kulturwirtschaftlicher Studiengänge nimmt nach Abschluss des Studiums oder in den ersten fünf Jahren danach eine selbstständige Tätigkeit auf. Fragen der Unternehmerbildung und wie diese frühzeitig in die Ausbildung integriert wird, sind daher immer wichtiger. Hier kann die Kulturwirtschaft langfristig eine Vorreiterfunktion für die Unternehmerbildung in anderen Studiengängen übernehmen.

Der Kulturwirtschaftsbereich ist außerdem zukunftsweisend in seiner überwiegend kleinteiligen Unternehmens- und Beschäftigungsstruktur. Das Arbeiten als Einzel- und Kleinstunternehmen, flexible Arbeitszeitmodelle und die Bildung von auftragsbezogenen Netzwerken werden aller Voraussicht nach unverzichtbare Kompetenzen auch für den Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsbereich werden. Ein Wissens- und Kompetenztransfer aus der Kulturwirtschaft in andere Wirtschaftsbereiche bietet daher Wachstumschancen.

In der Kulturwirtschaft ist die Kreativität der Unternehmer und Mitarbeiter die wichtigste Ressource; in anderen Wirtschaftsbereichen Deutschlands wird dies zunehmend auch der Fall. Haltungen und Verfahren für den Aufbau und die Pflege kreativitätsfördernder Strukturen können Kulturunternehmer an Kollegen aus anderen Wirtschaftsbereichen vermitteln. Auch hier bietet der Wissenstransfer Chancen für wirtschaftliches Wachstum.

Der Nutzen, der sich aus einer intensiveren Zusammenarbeit mit dem u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln für die Hochschule Bremen - und damit das Land Bremen - ergibt, ist insofern vor allem in den Bereichen Unternehmerbildung, Kulturwirtschaftsforschung sowie Wissens- und Kompetenztransfer zu sehen.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 15:04 Uhr · 227 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

26.03. 13:10 | (00) CeBIT 2015: KGS beobachtet Trend zum SAP-zentrierten Arbeiten mit Dokumenten
26.03. 13:05 | (00) ThinPrint optimiert sein Angebot für Service Provider
26.03. 13:02 | (00) Dachdecker-Innung Mönchengladbach warnt: "Dach-Haie" mit neuer krimineller ...
26.03. 12:56 | (00) Rittner bekennt sich zum NÜRNBERGER Versicherungscup
26.03. 12:44 | (00) CeBIT 2015 für Kaba erfolgreich
26.03. 12:41 | (00) Maritime Erlebnisangebote auf Burggraben, Schwinge und Elbe
26.03. 12:41 | (00) Aufgepasst Berlin: Der Spreewald kommt!
26.03. 12:38 | (00) Kreative Unternehmen und Ideen gesucht
26.03. 12:30 | (00) Mit Kreativität und Leidenschaft in die Zukunft
26.03. 12:25 | (00) Workshop am 22. Mai: So geht B2B Content Marketing in der IT-Branche
26.03. 12:21 | (00) E-Business und CRM auf der Hannover Messe
26.03. 12:20 | (00) Schaeffler steigert Umsatz um mehr als 8%
26.03. 12:20 | (00) Hessische Krankenhausgesellschaft begrüßt Gesetz zur Förderung von Investitionen ...
26.03. 12:19 | (00) Registrar haftet auf Dekonnektierung einer Domain
26.03. 12:19 | (00) Professionelle Elektroplanung mit HF für anspruchsvolle Bauvorhaben
26.03. 12:15 | (00) Maßgeschneiderte Lösung von Michell Instruments für zukunftssichere Prozesse in ...
26.03. 12:13 | (00) BvD Verbandstag: Experten diskutieren über die Chancen und Risiken des modernen ...
26.03. 12:13 | (00) Früh übt sich, wer nicht in die Schuldenfalle tappen will
26.03. 12:12 | (00) Die Branche zu Gast bei Meusburger
26.03. 12:12 | (00) Neues Lehrangebot: Wirtschaftsjournalismus
26.03. 12:09 | (00) Krebsbehandlung: Orientierung durch zweite Meinung
26.03. 12:05 | (00) Global Youth Day 2015 bricht neue Rekorde
26.03. 12:01 | (00) Leerstellen und Lehrstellen in der Windbranche
26.03. 12:01 | (00) Beta Systems gewinnt IonIT als neuen IAM-Partner in den Niederlanden
26.03. 12:00 | (00) Bilanz 2014: TÜV Rheinland wächst weltweit auf hohem Niveau
26.03. 12:00 | (00) 2014 Balance Sheet: TÜV Rheinland Generates Strong Growth Worldwide
26.03. 11:57 | (00) Bergbauernmuseum z´Bach – der etwas andere Rahmen.....
26.03. 11:57 | (00) Carbon Composites e.V. wählt neuen Vorstand - Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. ...
26.03. 11:57 | (00) sysob startet Themenreihe zu WLAN
26.03. 11:52 | (00) Service-Innovation-Award 2015 - Preisträger ausgezeichnet
26.03. 11:50 | (00) Besuch des deutschen Botschafters bei Kabelkonfektionär CiS systems s.r.o.
26.03. 11:49 | (00) IHK: Pkw-Maut voll in die Verkehrsinfrastruktur investieren!
26.03. 11:47 | (00) Kein Handy auf dem Fahrrad
26.03. 11:46 | (00) INNOVATIONSPREIS-IT 2015
26.03. 11:45 | (00) Karl-Heinz Wuttke von der WDS Concepte GmbH im Interview
26.03. 11:43 | (00) Messezeitung für PCIM Europe
26.03. 11:43 | (00) Rauschende Oktoberfest-Stimmung zum Frühjahrsbeginn
26.03. 11:40 | (00) Neu bei Caseking: Die neue Gaming-Chair-Serie Rush von AKRACING mit hochwertigem ...
26.03. 11:32 | (00) Erfolgreich bestanden: IHK-Zertifikatslehrgang "Wedding Planner"
26.03. 11:32 | (00) MICROMIN - das Netzwerk für Micro Mineralien steht in den Startlöchern für die ...
26.03. 11:23 | (00) Eine optimale Website für Handwerker
26.03. 11:18 | (00) Aufklärungsarbeit für Photovoltaik
26.03. 11:16 | (00) Arbeitsagentur hat am Gründonnerstag bis 16 Uhr geöffnet
26.03. 11:14 | (00) Neues Whitepaper von Rittal zu Industrie 4.0 jetzt verfügbar
26.03. 11:02 | (00) Produkte brauchen Kennzeichnung - ohne Wenn und Aber
26.03. 11:00 | (00) Nachhaltiger Meilenstein: ThyssenKrupp feiert LEED Gold-Zertifizierung des ...
26.03. 11:00 | (00) Hai-Babys auf der großen Bühne für tierischen Nachwuchs
26.03. 11:00 | (00) Schauspielerin Mirja Du Mont eröffnet neuen Regenwaldbereich im SEA LIFE ...
26.03. 10:58 | (00) jCatalog ist Top-Performer im PIM-Markt - LNC-Bewertung unterstreicht ...
26.03. 10:55 | (00) Frühbucher werden belohnt!
26.03. 10:55 | (00) Vom dunklen Keller in luftige Höhen
26.03. 10:50 | (00) Automatische Disposition für schnellere Entscheidungen
26.03. 10:49 | (00) Weltweit 17 neue Wasserstoff-Tankstellen im Jahr 2014
26.03. 10:43 | (00) Thorsten Giersch wird Geschäftsführer Digital bei der corps Corporate Publishing ...
26.03. 10:42 | (00) Bayer-Vorstandsvorsitzender Dr. Marijn Dekkers ist "Innovativster CEO ...
26.03. 10:40 | (00) BioTeSys tritt BioÖkonomie-Netzwerk zur Gewinnung von Bio-basierten Produkten ...
26.03. 10:35 | (00) Optimale Unterstützung für Vertrieb und Service
26.03. 10:30 | (00) Chief Innovation Officer - Job mit Zukunft: So behalten Unternehmen beim ...
26.03. 10:30 | (00) facilitymanagement 2015 - midcom GmbH stellt Lösungen zur Zeiterfassung und ...
26.03. 10:28 | (00) Ab 01.01.2015: Kapitalflussrechnung nach DRS21
26.03. 10:26 | (00) Reine Telefon-Anschlüsse sind selten geworden!
26.03. 10:25 | (00) KAMP DHP - Basispaket kostenlos erweitert
26.03. 10:23 | (00) Bauformen der WE-MAPI Reihe erhöhen Effizienz
26.03. 10:22 | (00) Amberg: Die l(i)ebenswerteste Stadt Deutschlands
26.03. 10:18 | (00) Der erste TÜV SÜD Licht-Tag
26.03. 10:16 | (00) Compart engagiert sich für kleine Tumor- und Leukämiepatienten
26.03. 10:16 | (00) Neue Meister im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk
26.03. 10:15 | (00) Checkliste für die Einführung von Telearbeitsplätzen
26.03. 10:15 | (00) #EMCC2015 - Embedded Multi-Core Konferenz in München
26.03. 10:15 | (00) Experteninterview: Dürfen Arbeitnehmer ausspioniert werden?
26.03. 10:10 | (00) Kreativität anzapfen: Industriekonzerne kaufen sich in Start-ups ein
26.03. 10:03 | (00) Brandsicherheit dank Sauerstoffreduzierung mit Oxeo Prevent
26.03. 10:00 | (00) Einigung ohne Gerichtsverfahren
26.03. 10:00 | (00) United Planet und dataglobal erwecken Archive zu neuem Leben
26.03. 09:56 | (00) Deutsche Beratergruppe LNC bestätigt CELUM als führenden Anbieter für Media ...
26.03. 09:53 | (00) exceet eröffnet Berliner Büro
26.03. 09:43 | (00) Neu: die 2XU Elite MCS Compresion Tight bietet extreme Kompression um ...
26.03. 09:41 | (00) 4 Gründe, warum Ihnen gute Talente durch die Lappen gehen
26.03. 09:37 | (00) Moderne Kundenkommunikation mit der Serie M/ von kühn & weyh in Frankreich
26.03. 09:32 | (00) Raus ins Grüne...
26.03. 09:24 | (00) Microsoft Partnerschaft 2015
26.03. 09:21 | (00) BOGK kürt Botschafter des guten Geschmacks
26.03. 09:11 | (00) Höhere Zuschüsse für Biomasseheizungen
26.03. 09:06 | (00) Auftakt zur Saison in den Bodensee Pfahlbauten
26.03. 09:02 | (00) Online-Portal verbindet weltweit Holocaust-Archive
26.03. 09:00 | (00) Perfektes Gedächtnis für Verkäufer
26.03. 09:00 | (00) Der deutsche Vertrieb muss Schritt halten
26.03. 09:00 | (00) Eberhard Jung - Sparringsparter für Menschen mit Führungsverantwortung
26.03. 08:44 | (00) Erwirtschaftete Überschüsse in der Lebensversicherungsbranche
26.03. 08:30 | (00) Colocation - Das neue Zuhause für Ihre IT
26.03. 08:30 | (00) Schnellere Analyse direkt in Stahlschmelze
26.03. 08:26 | (00) Beta LAYOUT erweitert SMD-Schablonenproduktion um neues High-Speed-Lasersystem
26.03. 08:15 | (00) Jeder Kindergarten, jede Schule und Familie sollte "Foto Memo"® mit Porträtfotos ...
26.03. 08:11 | (00) Kulinarische Ostern bei Van der Valk
26.03. 08:06 | (00) 7. STIEBEL-ELTRON-Dialog zur Evolution der Architektur
26.03. 08:05 | (00) Jenoptik in herausforderndem Umfeld weiterhin profitabel
26.03. 08:05 | (00) Bayer erhält Zulassung für Kontrastmittel Gadovist® (Gadobutrol) in Japan
26.03. 08:03 | (00) Scharnier mit Bremse
26.03. 08:00 | (00) Fun Flight - Osterflüge werden jetzt gebucht
26.03. 08:00 | (00) Signalgeber Stefan Riße knackt die Marke von 1.000 Followern
1234...94
 

News-Suche

 

News-Archiv