News
 

"u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln" wird Institut an der Hochschule Bremen (An-Institut)
 --- Hochschule Bremen ist bundesweit die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet --- 

(pressebox) Bremen, 09.05.2012 - In der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft (einschließlich Bremerhaven) existierten laut einer aktuellen Erhebung der Arbeitnehmerkammer Bremen mehr als 1.700 Unternehmen einschließlich der freiberuflichen Büros und Selbstständigen. Dies entspricht einem Anteil von 7,7 % an der Bremer Gesamtwirtschaft. Die Unternehmen und Selbstständigen erwirtschafteten einen Umsatz von rund 725 Mio. Euro (Werte für 2007). Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich das volkswirtschaftliche Volumen verdreifacht.

Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterten Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Reinhard Strömer, Leiter des Masterstudiengangs Kulturmanagement, Christoph Backes, Vorstand des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln, und Hans-Georg Tschupke, Abteilungsleiter Innovation bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, ihre Erwartungen und die Grundzüge der weiteren Arbeit dieses An-Instituts.

Mit dem "u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln", seit neuestem von der Bremer Wissenschaftssenatorin als An-Institut genehmigt, erweitert die Hochschule Bremen ihr Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungsprofil in diesen zukunftsorientierten und für Bremen wichtigen Handlungsfeldern, vor allem der Kultur- und Kreativwirtschaft und der Unternehmerbildung. Bundesweit ist die Hochschule Bremen die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet.

Die Vermittlung kulturell-kreativer Kompetenzen gehört zu den Ausbildungszielen aller Studiengänge der Hochschule Bremen; da kann das u-institut einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber hinaus ist die Kultur- und Kreativwirtschaft bereits heute in Lehre, Forschung und Dienstleistung an der Hochschule Bremen verankert. Insgesamt erwarten alle Beteiligten einen Mehrwert für Bremen.

Das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln versteht sich als Think Tank für Innovation und versammelt über Deutschlands Grenzen hinaus renommierte Experten. Diese sind unter anderem mit Gutachten zur Kulturwirtschaftsentwicklung für die Europäische Union, die Bundesregierung, verschiedene Bundesländer und deutsche Kommunen hervorgetreten.

2012/13 wird das u-institut in Zusammenarbeit mit dem "Kompentenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes" (RKW Kompetenzzentrum) für die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - den bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum dritten Mal ausrichten.

Der Status "Institut an der Hochschule Bremen" wird zu einer Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen dem u-institut und der Hochschule Bremen führen. Das u-institut wird seine Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von Kulturunternehmern und der Beratung von Kulturunternehmen als Impuls für die kompetenzorientierte Lehre in den Studiengängen der Hochschule einbringen. Anknüpfungspunkte sind Hochschul-Studiengänge wie Kulturmanagement, Tourismusmanagement, Journalistik, Pflege- und Gesundheitsmanagement oder Medieninformatik. Hinzu kommen wissenschaftliche Einrichtungen der Hochschule Bremen wie das Zentrum für interkulturelles Management oder das Institut für Architektur, Kunst und städtische Kultur. Dank ihrem internationalen Profil kann die Hochschule Bremen hier ihre internationalen Netzwerke nutzen.

In der Kulturwirtschaft spielt die Selbstständigkeit nach der Ausbildung eine besonders große Rolle. Eine steigende Anzahl von Absolventinnen und Absolventen kulturwirtschaftlicher Studiengänge nimmt nach Abschluss des Studiums oder in den ersten fünf Jahren danach eine selbstständige Tätigkeit auf. Fragen der Unternehmerbildung und wie diese frühzeitig in die Ausbildung integriert wird, sind daher immer wichtiger. Hier kann die Kulturwirtschaft langfristig eine Vorreiterfunktion für die Unternehmerbildung in anderen Studiengängen übernehmen.

Der Kulturwirtschaftsbereich ist außerdem zukunftsweisend in seiner überwiegend kleinteiligen Unternehmens- und Beschäftigungsstruktur. Das Arbeiten als Einzel- und Kleinstunternehmen, flexible Arbeitszeitmodelle und die Bildung von auftragsbezogenen Netzwerken werden aller Voraussicht nach unverzichtbare Kompetenzen auch für den Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsbereich werden. Ein Wissens- und Kompetenztransfer aus der Kulturwirtschaft in andere Wirtschaftsbereiche bietet daher Wachstumschancen.

In der Kulturwirtschaft ist die Kreativität der Unternehmer und Mitarbeiter die wichtigste Ressource; in anderen Wirtschaftsbereichen Deutschlands wird dies zunehmend auch der Fall. Haltungen und Verfahren für den Aufbau und die Pflege kreativitätsfördernder Strukturen können Kulturunternehmer an Kollegen aus anderen Wirtschaftsbereichen vermitteln. Auch hier bietet der Wissenstransfer Chancen für wirtschaftliches Wachstum.

Der Nutzen, der sich aus einer intensiveren Zusammenarbeit mit dem u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln für die Hochschule Bremen - und damit das Land Bremen - ergibt, ist insofern vor allem in den Bereichen Unternehmerbildung, Kulturwirtschaftsforschung sowie Wissens- und Kompetenztransfer zu sehen.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 15:04 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

29.03. 15:09 | (00) Traditioneller Saisonauftakt am letzten Aprilwochenende in Oschersleben
29.03. 15:04 | (00) Die 19. Reiten-Jagen-Fischen weiterhin auf Erfolgsspur
29.03. 15:03 | (00) KISTERS 3DViewStation WebViewer wartet mit neuer Bedienoberfläche, ...
29.03. 14:57 | (00) Kisters enhances 3DViewStation WebViewer with new user interface, revolutionary ...
29.03. 14:57 | (00) Neues TOP Chart von IMS Health: GKV-Arzneimittelausgaben im Jahr 2016
29.03. 14:36 | (00) BMW i und MS Amlin Andretti bereit für das Stadion in Mexiko
29.03. 14:36 | (00) Kleinster isolierter, geregelter 9 W DC/DC Wandler mit 4: 1 Eingang
29.03. 14:35 | (00) SAMBA & ARTIST STUDIO – erfolgreiche Premiere auf der JEC World 2017
29.03. 14:32 | (00) anaptecs startet Public Preview seines Cloud-Angebots WEEASY
29.03. 14:30 | (00) Motul Partnerteams auf Anhieb unter den Top Ten
29.03. 14:30 | (00) Innovationspreis-IT - Die Initiative Mittelstand zeichnet Lanista mit dem ...
29.03. 14:27 | (00) Europaweite Studie zu „Smart Engineering“
29.03. 14:21 | (00) Daniel Schiffbauer leitet Home Entertainment-Geschäft von LG
29.03. 14:17 | (00) Abora IV - Die neue Expedition startet in Sotschi 2018
29.03. 14:10 | (00) Exklusives Grillevent mit Tom Heinzle in Berlin
29.03. 14:07 | (00) Schaeffler-Chef: Das Auto meldet sich künftig, bevor es kaputt geht
29.03. 14:05 | (00) Skoda plant Elektroversion des Octavia
29.03. 14:04 | (00) Offizielle Verleihung von Datenschutzsiegeln an die Accellence Videomanagement- ...
29.03. 14:03 | (00) Navis im Test: Google und Apple am besten
29.03. 14:01 | (00) Neu: Photovoltaik Anlage zum m² Preis = 159€* als "Pluszuhause - Paket"
29.03. 14:00 | (00) Vorteile der Vertragserstellung im Internet
29.03. 13:55 | (00) "Im virtuellen Raum kann jeder jeden mobben"
29.03. 13:41 | (00) Stiebel Eltron auf der ISH: Willkommen Zukunft
29.03. 13:38 | (00) KfW 40 Plus - die höchste Förderung für energieeffizientes Bauen
29.03. 13:35 | (00) Neues Tool: "Augmented Reality"
29.03. 13:32 | (00) DHE Connect mit App und Bluetooth
29.03. 13:30 | (00) Neue Wohnungsstation mit integriertem Durchlauferhitzer
29.03. 13:27 | (00) Dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung LWE 40
29.03. 13:22 | (00) "LWZ Balance Sets" mit feuchtegeregelten Abluftventilen
29.03. 13:19 | (00) Energiemanagement bis in den Raum
29.03. 13:15 | (00) Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL 19/24 für die Modernisierung
29.03. 13:14 | (00) Pressekonferenz am 3. April in Berlin: Parkinson an der Wurzel packen
29.03. 13:10 | (00) Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL 09/17 ICS/IKCS classic für den Neubau
29.03. 13:10 | (00) Auszeichnung für Software ConAktiv
29.03. 13:00 | (00) Energetische Sanierung von Mietshäusern - ein revolutionäres Projekt kann ...
29.03. 12:56 | (00) Frühjahr - Auf in die Fahrradsaison
29.03. 12:49 | (00) Strom tanken
29.03. 12:45 | (00) eltefa: Praktische Aufgaben für den Nachwuchs
29.03. 12:41 | (00) Das E-Haus: Digitalisierung und Vernetzung live
29.03. 12:32 | (00) S&K-Prozess: Hauptangeklagte zu achteinhalb Jahren verurteilt
29.03. 12:26 | (00) Marke BUTLERS online wie stationär weiterentwickeln
29.03. 12:25 | (00) Ausstellung: Anne Steinhagen KEEP ME SAFE
29.03. 12:24 | (00) Schränke vom Tischler online in 3D planen
29.03. 12:19 | (00) Bunte Wohlfühlmomente zum Muttertag
29.03. 12:13 | (00) Jetzt prüfen: Lohnt sich energetisches Modernisieren?
29.03. 12:12 | (00) Jetzt auf Sommerreifen umrüsten
29.03. 12:08 | (00) CeBIT 2017 endet für den VOI erfolgreich - erste Mitgliederstimmen zur ...
29.03. 12:06 | (00) Kurzlehrgang Eventmanagement: effizient auf den Punkt gebracht!
29.03. 12:05 | (00) iMarketing News aus Bayern: Besonders wichtig auf Reisen: Herzstiftung rät zum ...
29.03. 12:03 | (00) Erneut mehr Auszubildende im E-Handwerk
29.03. 12:00 | (00) eltefa: Stabile Konjunktur im E-Handwerk
29.03. 11:58 | (00) Gedruckte Elektronik findet den Weg in immer mehr Produkte
29.03. 11:56 | (00) Deutsch-französischer Jazz-Gipfel
29.03. 11:51 | (00) Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau April 2017
29.03. 11:45 | (00) Optimaler Workflow im Unternehmen
29.03. 11:44 | (00) Lotus-Chef Gales fährt gern Gebrauchtwagen
29.03. 11:42 | (00) Oper Leipzig in Südtirol 1. und 2. April 2017
29.03. 11:40 | (00) Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam mit 2 Displays, Full HD bei 60 B./Sek., IP68
29.03. 11:34 | (00) Ernst & Young (EY) und nicetec kooperieren
29.03. 11:26 | (00) Intensivseminar "Ganzheitliches Änderungs­­management in der Praxis"
29.03. 11:25 | (00) Deutschlands Hochbauer starten in zwei Disziplinen bei WorldSkills 2017 in Abu ...
29.03. 11:24 | (00) "Laborpraxis" goes global
29.03. 11:22 | (00) 0180-Servicerufnummer spielt weiterhin eine wichtige Rolle EuGH
29.03. 11:19 | (00) Ungenutzte Faserreststoffe für den Einsatz in nachhaltigen und biobasierten ...
29.03. 11:17 | (00) Best Western Plus Palatin Kongresshotel – Für ein faires Miteinander
29.03. 11:13 | (00) Das Programm zur 11. EUROSOLAR-Konferenz: "Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien" ...
29.03. 11:10 | (00) Münchner Flughafen verzeichnet einen Rekordgewinn von rund 150 Millionen Euro
29.03. 11:07 | (00) Engagement ist unverzichtbar für den Zusammenhalt
29.03. 11:06 | (00) Neue Sicherheitsentlüftungsventile für sicheren und regelkonformen ...
29.03. 11:02 | (00) Gefragte Marketingprofis, die sich auch online auskennen!
29.03. 11:01 | (00) Social Media Marketing gewinnt immer mehr an Bedeutung– vom Trend zum Must Have
29.03. 11:00 | (00) NCP geht erweiterte Partnerschaft mit Juniper Networks ein
29.03. 11:00 | (00) Solar-Log™ WEB "Commercial Edition"
29.03. 10:57 | (00) Wie unterstützt CADENAS bei Industrie 4.0? Jürgen Heimbach antwortet in der ...
29.03. 10:56 | (00) Thomas Holtz Mechaniker des Jahres
29.03. 10:54 | (00) GEZE auf der eltefa 2017 - Größte Landesmesse der Elektrobranche: 29. - 31. März ...
29.03. 10:47 | (00) Industrieservice hat das Zeug zum Jobmotor
29.03. 10:47 | (00) GEZE auf der eltefa 2017 - Landesmesse der Elektromesse: 29. - 31. März 2017, ...
29.03. 10:44 | (00) Keller Lufttechnik informiert: Absauganlagen sicher betreiben
29.03. 10:42 | (00) Lünendonk: Industrieservice hat das Zeug zum Jobmotor
29.03. 10:40 | (00) GEZE auf der eltefa 2017 - Größte Landesmesse der Elektrobranche: 29. - 31. März ...
29.03. 10:35 | (00) Hitziger Austausch zur Windkraftplanung im Krokenwald bei Ottweiler-Steinbach
29.03. 10:33 | (00) TÜV SÜD Advimo unterstützt bei der "Digitalisierung des Bauens"
29.03. 10:28 | (00) SUBITO AG präsentiert Online-Portale für Schuldner und Auftraggeber sowie eine ...
29.03. 10:27 | (00) GEZE auf der eltefa 2017 - Größte Landesmesse der Elektrobranche: 29. - 31. März ...
29.03. 10:25 | (00) Lernen ohne Grenzen — mit Mauern, die verbinden
29.03. 10:22 | (00) TÜV SÜD: Plakette checken zum Saisonauftakt
29.03. 10:20 | (00) Laudert-Studios expandieren weiter
29.03. 10:17 | (00) Das Auto wird zum Consumer Electronics Device
29.03. 10:16 | (00) Gold und Silber für uniVersa
29.03. 10:15 | (00) Schnittstelle-Baustelle-fokus ist der neue Schulungsmaßstab
29.03. 10:14 | (00) Fahrverbot wegen wiederholten Geschwindigkeitsverstößen
29.03. 10:14 | (00) Evangelischer Segnungsgottesdienst für Schwangere in Stuttgart
29.03. 10:13 | (00) Längere Kündigungsfrist in der Probezeit
29.03. 10:13 | (00) Transportunternehmen müssen Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten nachweisen
29.03. 10:10 | (00) Virtueller Austausch von Innovationen
29.03. 10:00 | (00) Verschiedene Anwendungen - verschiedene Wasserschläuche
29.03. 09:34 | (00) Unterwegs auf der Autobahn: Ab 29. März 2017 an 65 Autohöfen erhältlich
29.03. 09:34 | (00) Kontoeröffnung für die Zahlungsabwicklung durch die Kombination des ...
29.03. 09:22 | (00) USU Software AG meldet endgültige Geschäftszahlen 2016 - Dividende steigt auf 40 ...
1234...68
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen