Exclusive Slots auf www.Slotqueens.de
News
 

"u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln" wird Institut an der Hochschule Bremen (An-Institut)
 --- Hochschule Bremen ist bundesweit die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet --- 

(pressebox) Bremen, 09.05.2012 - In der Bremer Kultur- und Kreativwirtschaft (einschließlich Bremerhaven) existierten laut einer aktuellen Erhebung der Arbeitnehmerkammer Bremen mehr als 1.700 Unternehmen einschließlich der freiberuflichen Büros und Selbstständigen. Dies entspricht einem Anteil von 7,7 % an der Bremer Gesamtwirtschaft. Die Unternehmen und Selbstständigen erwirtschafteten einen Umsatz von rund 725 Mio. Euro (Werte für 2007). Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich das volkswirtschaftliche Volumen verdreifacht.

Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterten Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Reinhard Strömer, Leiter des Masterstudiengangs Kulturmanagement, Christoph Backes, Vorstand des u-instituts für unternehmerisches Denken und Handeln, und Hans-Georg Tschupke, Abteilungsleiter Innovation bei der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, ihre Erwartungen und die Grundzüge der weiteren Arbeit dieses An-Instituts.

Mit dem "u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln", seit neuestem von der Bremer Wissenschaftssenatorin als An-Institut genehmigt, erweitert die Hochschule Bremen ihr Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungsprofil in diesen zukunftsorientierten und für Bremen wichtigen Handlungsfeldern, vor allem der Kultur- und Kreativwirtschaft und der Unternehmerbildung. Bundesweit ist die Hochschule Bremen die erste Einrichtung ihrer Art, die sich in einer derartigen Konstellation dem Bereich Kreativwirtschaft widmet.

Die Vermittlung kulturell-kreativer Kompetenzen gehört zu den Ausbildungszielen aller Studiengänge der Hochschule Bremen; da kann das u-institut einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber hinaus ist die Kultur- und Kreativwirtschaft bereits heute in Lehre, Forschung und Dienstleistung an der Hochschule Bremen verankert. Insgesamt erwarten alle Beteiligten einen Mehrwert für Bremen.

Das u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln versteht sich als Think Tank für Innovation und versammelt über Deutschlands Grenzen hinaus renommierte Experten. Diese sind unter anderem mit Gutachten zur Kulturwirtschaftsentwicklung für die Europäische Union, die Bundesregierung, verschiedene Bundesländer und deutsche Kommunen hervorgetreten.

2012/13 wird das u-institut in Zusammenarbeit mit dem "Kompentenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes" (RKW Kompetenzzentrum) für die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - den bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" zum dritten Mal ausrichten.

Der Status "Institut an der Hochschule Bremen" wird zu einer Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen dem u-institut und der Hochschule Bremen führen. Das u-institut wird seine Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von Kulturunternehmern und der Beratung von Kulturunternehmen als Impuls für die kompetenzorientierte Lehre in den Studiengängen der Hochschule einbringen. Anknüpfungspunkte sind Hochschul-Studiengänge wie Kulturmanagement, Tourismusmanagement, Journalistik, Pflege- und Gesundheitsmanagement oder Medieninformatik. Hinzu kommen wissenschaftliche Einrichtungen der Hochschule Bremen wie das Zentrum für interkulturelles Management oder das Institut für Architektur, Kunst und städtische Kultur. Dank ihrem internationalen Profil kann die Hochschule Bremen hier ihre internationalen Netzwerke nutzen.

In der Kulturwirtschaft spielt die Selbstständigkeit nach der Ausbildung eine besonders große Rolle. Eine steigende Anzahl von Absolventinnen und Absolventen kulturwirtschaftlicher Studiengänge nimmt nach Abschluss des Studiums oder in den ersten fünf Jahren danach eine selbstständige Tätigkeit auf. Fragen der Unternehmerbildung und wie diese frühzeitig in die Ausbildung integriert wird, sind daher immer wichtiger. Hier kann die Kulturwirtschaft langfristig eine Vorreiterfunktion für die Unternehmerbildung in anderen Studiengängen übernehmen.

Der Kulturwirtschaftsbereich ist außerdem zukunftsweisend in seiner überwiegend kleinteiligen Unternehmens- und Beschäftigungsstruktur. Das Arbeiten als Einzel- und Kleinstunternehmen, flexible Arbeitszeitmodelle und die Bildung von auftragsbezogenen Netzwerken werden aller Voraussicht nach unverzichtbare Kompetenzen auch für den Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsbereich werden. Ein Wissens- und Kompetenztransfer aus der Kulturwirtschaft in andere Wirtschaftsbereiche bietet daher Wachstumschancen.

In der Kulturwirtschaft ist die Kreativität der Unternehmer und Mitarbeiter die wichtigste Ressource; in anderen Wirtschaftsbereichen Deutschlands wird dies zunehmend auch der Fall. Haltungen und Verfahren für den Aufbau und die Pflege kreativitätsfördernder Strukturen können Kulturunternehmer an Kollegen aus anderen Wirtschaftsbereichen vermitteln. Auch hier bietet der Wissenstransfer Chancen für wirtschaftliches Wachstum.

Der Nutzen, der sich aus einer intensiveren Zusammenarbeit mit dem u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln für die Hochschule Bremen - und damit das Land Bremen - ergibt, ist insofern vor allem in den Bereichen Unternehmerbildung, Kulturwirtschaftsforschung sowie Wissens- und Kompetenztransfer zu sehen.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 15:04 Uhr · 173 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 96 97 98 )
 

Business/Presse

23.07. 09:46 | (00) Singlereisen.de: Auszeichnung „sehr gut“ von Netzsieger.de
23.07. 09:39 | (00) Festo Lernzentrum feiert 20. Geburtstag
23.07. 09:37 | (00) Vier von zehn Beschäftigten arbeiten zeitweise von zu Hause aus
23.07. 09:36 | (00) Schon 16 deutsche Rehau Standorte nach ISO 50001 zertifiziert
23.07. 09:30 | (00) Komplexe BHKW-Planung und Wirtschaftlichkeitsberechnung praxisnah erläutert
23.07. 09:30 | (00) Günstiger 24 Zoll Monitor Samsung S24D390HL punktet bei der Bildqualität dank ...
23.07. 09:27 | (00) Erfolgreiche Auszeichnung für das Projekt Telematik II des Bayerischen Roten ...
23.07. 09:15 | (00) Ab Ende 2014 Pflicht: elektronische Containerabfertigung auf der Maasvlakte II
23.07. 09:15 | (00) Dahinter steckt Holzfaser!
23.07. 09:09 | (00) Bild des Monats Juli von Continental
23.07. 09:04 | (00) Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, besucht ...
23.07. 09:01 | (00) Total Economic Impact Studie belegt 103 Prozent Rendite für Epicor ERP-Kunden
23.07. 09:00 | (00) KOMPAKT: AiMC-Kompakte Automatisierungslösung für Maschinen und Anlagen
23.07. 09:00 | (00) Vergleichstest iPad Mini, Nexus 7 und ThinkPad 8: Wer schlägt sich besser?
23.07. 08:55 | (00) Professionell IT Business goes Green
23.07. 08:55 | (00) Software Lebensmittelhandel move)food für Dynamics NAV 2013
23.07. 08:52 | (00) Transport Management Software (TMS) move)trans® für Dynamics NAV
23.07. 08:49 | (00) Dynamics NAV: Software für Fuhrparkverwaltung
23.07. 08:46 | (00) move)log®: Lagerverwaltungssoftware/LVS für Dynamics NAV
23.07. 08:00 | (00) Durch und durch amerikanisch auf deutschem Messe-Parkett Event- und Messeagentur ...
23.07. 08:00 | (00) Schufa in ZDF Frontal21 - zwielichtige Methoden?
23.07. 07:28 | (00) Die Welt des Kunststoffs
23.07. 07:14 | (00) Kostenmanagement im Spritzgießbetrieb
23.07. 07:10 | (00) Kalkulation von Kunststoff-Spritzgießteilen
23.07. 07:07 | (00) Auf Wiedersehen - FH Lübeck verabschiedet 7. Jahrgang des Deutsch-chinesischen ...
23.07. 07:02 | (00) BMW Team RLL startet auf dem Indianapolis Motor Speedway in die zweite ...
22.07. 23:07 | (00) KWK-Jahreskonferenz über industriellen und kommunalen KWK-Einsatz
22.07. 18:04 | (00) Telecom Behnke GmbH erweitert ihr Sortiment um Luxus-Sprechstellen aus reinem ...
22.07. 17:50 | (00) Preisgekrönte Entwürfe von Virtual Design-Studierenden für die Web-Präsenz der ...
22.07. 17:38 | (00) LASYS 2014 - Statement von Coherent Inc.
22.07. 17:17 | (00) Das Tote Moor: Radtour durch einem ursprünglichem Naturraum
22.07. 17:10 | (00) Heftig! 25 Office-Fakten, die dein Leben verändern werden!
22.07. 17:03 | (00) FootJoy - die Nr. 1 der 143. Open Championship
22.07. 16:46 | (00) Fruchtige Qualitätsoffensive bei Marktführer Gröbi
22.07. 16:40 | (00) Tür-an-Tür mit Europas Transportbranche
22.07. 16:33 | (00) sango modular EPOS System: AURES stellt neues Kassenssystem vor
22.07. 16:27 | (00) Fallstricke im Schwerbehindertenrecht für den Öffentlichen Dienst
22.07. 16:27 | (00) Preis für soziales Engagement im medizinischen Alltag: Bewerbungsfrist endet am ...
22.07. 16:16 | (00) "Es (k)lebe die Privatsphäre" - BvD und STIFTUNG DATENSCHUTZ präsentieren ...
22.07. 16:06 | (00) OWIS weiterhin auf Wachstumskurs: Produktionskapazitäten nahezu verdoppelt
22.07. 15:57 | (01) Entgegen anderslautenden Berichten: Schreibmaschinen aller Art sind garantiert ...
22.07. 15:52 | (00) Vier neue Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt
22.07. 15:47 | (00) Rückgang der Alzheimer-Erkrankung in Deutschland – geistige Aktivität schützt
22.07. 15:43 | (00) IHK-Außenstelle in Wertheim: Eröffnung am 19. September
22.07. 15:41 | (00) Weihnachtliche Neuheiten aus der Goebel Werkstatt
22.07. 15:38 | (00) Wiesbadener Verkehrstechnik sorgt für Sicherheit im Mittleren Osten
22.07. 15:37 | (00) Konversatives Deutschland? Verrückte Designer und ihre Modetrends
22.07. 15:35 | (00) TEST: Touristik-Kreditkarten – Gold oder nur Blech?
22.07. 15:35 | (00) Weiter als das Auge reicht
22.07. 15:26 | (00) Konversatives Deutschland? Verrückte Designer und ihre Modetrends
22.07. 15:19 | (00) NavGear 1-DIN Android-Autoradio DSR-N 310 - GPS, WiFi, BT2, MirrorLink
22.07. 15:17 | (00) Interessante Betriebsausflüge und Teambuilding mit E-Bikes an der Deutschen ...
22.07. 15:16 | (00) Die Zahl der Woche
22.07. 15:14 | (00) Canvas 15 Deutsch - Mehr Präzision, mehr Effizienz & mehr Möglichkeiten bei ...
22.07. 15:10 | (00) NavGear 1-DIN Android-Autoradio DSR-N 210 mit GPS, WiFi, BT2
22.07. 15:04 | (00) 75 Jahre Sichtbarkeit im Straßenverkehr
22.07. 14:37 | (00) So löchrig wie Schweizer Käse
22.07. 14:35 | (00) PKS i-cademy
22.07. 14:28 | (00) Mark Cheetham treibt DC/POS Business von Ingram Micro in der Region EMEA voran
22.07. 14:24 | (00) Rückschau auf die Controlware Roadshow "Data Center Trends 2014: Software- ...
22.07. 14:22 | (00) Caseking of the Hill: Na'Vi holt sich die erste Krone in einem spannenden Finale ...
22.07. 14:20 | (00) Wellness-Urlaub frei Schnauze
22.07. 14:20 | (00) Vital neu durchstarten mit POWERLOOK DRIVE
22.07. 14:16 | (00) Tipps für den entspannten Urlaub mit Hund
22.07. 14:16 | (00) Sound2Go präsentiert limitierte DELUXE MUSIC EDITION der BigBass Universe mobile ...
22.07. 14:12 | (00) Präsidentschaftswahl in der Türkei 2014
22.07. 14:10 | (00) Become Europe gibt fünf Tipps für mehr Umsatz im Jahresverlauf:
22.07. 14:05 | (00) Software AG: Dr. John Bates auch 2014 unter den "Tech 50" des Magazins ...
22.07. 13:59 | (00) Avnet Memec erweitert Distributionsabkommen mit e2v Inc. in Europa
22.07. 13:50 | (00) Weidmüller Vorstandsvorsitzender Dr. Peter Köhler in Engeren Vorstand des ZVEI ...
22.07. 13:49 | (00) "Feigen sind Sonnenkinder"
22.07. 13:46 | (00) DITAworks jetzt mit Versionskontrolle, Branch- und Baseline Management
22.07. 13:39 | (00) Opel Corsa im Dienst der Verkehrssicherheit bei "Achtung Auto!"
22.07. 13:36 | (00) Der Steckverbinder für die harten Fälle - Geht durch Dick und Dünn - ...
22.07. 13:33 | (00) Gelebter Qualitätsanspruch
22.07. 13:16 | (00) Verguss von Zündspulen unter Vakuum - komplexe Technologie muss nicht immer ...
22.07. 13:05 | (00) Neu in Dresden: Fernstudium Master of Science Elektrotechnik
22.07. 13:02 | (00) ORBIT IT-Solutions ist erster deutscher Gold Partner von Pure Storage
22.07. 12:56 | (00) XTTelefoniemodul für Projektzeiterfassung Xpert-Timer jetzt erhältlich
22.07. 12:50 | (00) Buchvorstellung: "Ich bin in einem Land namens Deutschland gelandet"
22.07. 12:45 | (00) Bus-Umleitungen in Gundelfingen
22.07. 12:44 | (00) Rohstoffreport
22.07. 12:40 | (00) Zuversicht lässt nach
22.07. 12:30 | (00) Neue Toshiba Multimedia-Notebooks der Satellite L-Serie: Perfekte Unterhalter in ...
22.07. 12:26 | (00) innovaphone stellt erneut Kommunikationsinfrastruktur für internationalen ...
22.07. 12:15 | (00) Trunkenheit auf Betriebsfeier kann unfallversichert sein
22.07. 12:12 | (00) Gericht wertet Dauerpraktikum als Arbeitsverhältnis
22.07. 12:09 | (00) 10 Jahre Spiritual Consulting im Haus kirchlicher Dienste der Landeskirche / ...
22.07. 12:09 | (00) Explosionsschutz im Fokus
22.07. 12:03 | (00) Pilgerkonzert mit Sjaella: A-cappella-Gesang und Wanderlust
22.07. 11:59 | (00) Der Countdown läuft für das Festival 2014 an der Hochfirstschanze in Titisee- ...
22.07. 11:55 | (00) Nomos Quartett: "Britische Serenade" auf dem Rittergut Eckerde
22.07. 11:42 | (00) Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) relauncht Website mit CONTENS
22.07. 11:37 | (00) CEWE Foto-Tipps zum "Foodie"-Trend
22.07. 11:35 | (00) Weltmarktführer für Kaffeeröstmaschinen setzt S+S Metall-Separatoren ein
22.07. 11:27 | (00) Droppen, putten oder pitchen
22.07. 11:25 | (00) Solcon Systemtechnik: Online-Konfigurator für mobile Arbeitsplätze
22.07. 11:23 | (00) Ostdeutsche in der medizinischen Warteschleife
22.07. 11:09 | (01) Ostbayerisch-tschechischer "Energie-Bypass" hält Bayerns Stromnetze stabil
22.07. 11:04 | (00) Ab 1. August 2014 sendet pearl.tv nun zusätzlich auch wieder in Standard-TV- ...
 

News-Suche

 

News-Archiv