News
 

U-Bahn-Streik legt Londoner Verkehr lahm

London (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen hat ein Streik des Londoner U-Bahn-Personals den Verkehr teilweise lahmgelegt. Hunderttausende Pendler kamen nur mit Verspätungen oder unter Schwierigkeiten zur Arbeit. Gestern Abend waren die Mitarbeiter der «Tube» für 24 Stunden in den Ausstand getreten, um gegen den geplanten Wegfall von 800 Stellen - vor allem bei den Ticketverkäufern - zu protestieren. Die U-Bahn-Gesellschaft versucht, einen Notbetrieb aufrecht zu halten.

Verkehr / Großbritannien
04.10.2010 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen