News
 

Tyson heiratet nach Tod der Tochter

Los Angeles (dpa) - Knapp zwei Wochen nach dem Unfalltod seiner vierjährigen Tochter hat Ex-Boxweltmeister Mike Tyson seine Freundin Lakiha Spicer geheiratet. Das Paar gab sich in Las Vegas das Ja-Wort. Eine Sprecherin der «La Bella Wedding Chapel» teilte mit, dass Tyson und Spicer ohne Freunde oder Familienangehörige zu der Blitzhochzeit erschienen seien. Tyson ging damit seine dritte Ehe ein. Tochter Exodus war Ende Mai durch einen tragischen Unfall im Elternhaus in Phoenix ums Leben gekommen.
Leute / USA
10.06.2009 · 03:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen