News
 

TV-Sender: Im Jemen entführte Deutsche offenbar am Leben

Sanaa (dts) - Die im Jemen entführten Deutschen sind offenbar am Leben. Das meldet der Nachrichtensender "Al-Arabija". Angeblich stünde die Freilassung kurz bevor. Laut dem Sender soll die fünfköpfige Familie aus Sachsen und der mit ihnen entführte Brite in der Provinz Sadaa schiitischen Rebellen übergeben worden sein. Ein Sprecher der Rebellen wollte das nicht kommentieren. In Sadaa hatte es zuvor Berichte über angebliche Lösegeldverhandlungen gegeben. Vergangene Woche waren im Jemen neun Ausländer, darunter sieben Deutsche, bei einem Ausflug entführt worden. Kurz darauf waren die Leichen von zwei deutschen Krankenschwestern und einer südkoreanischen Lehrerin entdeckt worden. Das Schicksal der übrigen sechs Entführten ist bislang unklar.
Jemen / Entführung
22.06.2009 · 12:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen