News
 

TV: Französische Soldaten patrouillieren in Abidjan

Paris (dpa) - In der Elfenbeinküste greift jetzt auch das französische Militär in den Konflikt zwischen dem abgewählten Präsidenten Laurent Gbagbo und seinen gewählten Nachfolger ein. In der Wirtschaftsmetropole Abidjan patrouillierten französische Soldaten, berichtet der französische TV-Sender BFM. Mehrere Generäle Gbagbos hätten sich über die südafrikanische Botschaft abgesetzt. In Abidjan wohnende Franzosen berichteten telefonisch, die Lage in der Stadt sei sehr angespannt. Die meisten Geschäfte seien geschlossen.

Unruhen / Elfenbeinküste / Frankreich
31.03.2011 · 18:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen