News
 

TV: Erneutes Beben in Osttürkei

Ankara (dpa) - Der Osten der Türkei ist erneut von einem Erdbeben erschüttert worden. Wie der Nachrichtensender CNN Türk in der Nacht unter Berufung auf Behördenangaben berichtet, erreichten die Erdstöße eine Stärke von 5,2. Das Epizentrum habe bei dem Dorf Mollakasim rund 30 Kilometer nordwestlich der Provinzhauptstadt Van gelegen. Opfer oder größere Schäden habe es nach ersten Erkenntnissen nicht gegeben. Die Region ist in den vergangenen Wochen wiederholt von Erdbeben erschüttert worden. Dabei starben mehr als 600 Menschen.

Erdbeben / Türkei
15.11.2011 · 02:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen