News
 

TV-Duell im Internet ein Erfolg

Berlin (dts) - Das gestrige TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vize-Kanzler Frank-Walter Steinmeier hat im Internet für Furore gesorgt. Mehrere Internetseiten und Online-Plattformen hatten Live-Ticker oder Blogs eingerichtet, um das Kanzlerduell Internetnutzern bereit zu stellen. Sie konnten einen regen Zugriff verzeichnen. Auf das Web-TV "Zattoo" hat es ebenfalls einen "Ansturm" gegeben und laut Niklas Brambring von Zattoo Europa überstieg die Zahl der Zugriffe "bei weitem, womit wir gerechnet haben". Für die vier übertragenden TV-Sender sind die Einschaltquoten enttäuschend. Insgesamt schalteten nur 14,2 Millionen Zuschauer bei ARD, ZDF, RTL und Sat1 ein, im Jahr 2005 schauten noch rund 21 Millionen Menschen zu. Unterdessen erklärten sich sowohl SPD als auch CDU zum Sieger des TV-Duells. SPD-Außenminister Steinmeier sprach nach Ende der Übertragung von "Rückenwind", der am Ende des SPD-Wahlkampfes "notwendig" sei. Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, kritisierte, Steinmeier sei immer nur "gegen etwas" und dahingegen hätte die Kanzlerin "eine klare inhaltliche und hat auch eine klare Regierungsperspektive" gehabt.
DEU / Bundestagswahl
14.09.2009 · 21:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen