News
 

TV-Bilder: ARD-Sportkoordinator kritisiert "Manipulation" der UEFA

Hamburg (dts) - Auf Kritik stoßen die von der UEFA produzierten TV-Bilder der Fußball-Europameisterschaft auch bei der ARD. Deren Sportkoordinator Axel Balkausky sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus": "Wir sind gegen jede Manipulation." In der Partie Spiel Deutschland gegen Niederlande hatte der Fußballverband in der 22. Minute des Spiels eine Szene eingespeist, in der Bundestrainer Jochen Löw einen Balljungen neckt. Diese Sequenz war aber bereits vor Anpfiff entstanden.

Das ZDF, das das Spiel übertrug, hat bereits seinen Protest eingelegt.
DEU / Fußball / Fernsehen
16.06.2012 · 09:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen