News
 

TV-Berichte: Geiselnehmer in Manila ist tot

Manila (dpa) - Der Geiselnehmer von Manila ist von Polizisten erschossen worden. Das berichten mehrere Fernsehsender. Mindestens vier der 15 Geiseln sollen überlebt haben. Wie viele Menschen von dem Kidnapper erschossen wurden, ist noch unklar. Helfer trugen schwer verletzte oder tote Menschen aus dem Bus. Der mit einem Sturmgewehr bewaffnete Ex-Polizist hatte den Bus am Morgen in seine Gewalt gebracht. Er wollte seine Wiedereinstellung bei der Polizei erreichen.

Kriminalität / Philippinen
23.08.2010 · 15:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen