News
 

TV-Bericht: Gaddafi will Schweiz auflösen

Zürich (dpa) - Der libysche Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi soll bei der UN-Vollversammlung formell beantragt haben, die Schweiz aufzulösen. Das berichtete das Schweizer Fernsehen. Die Schweiz solle aufgeteilt und an die Nachbarländer verteilt werden, zitierte die Parlamentarierin Christa Markwalder, die angeblichen Pläne Gaddafis. Die UN-Vollversammlung soll sich mit dem Antrag befassen, die am 15. September beginnt. Libyen hat für ein Jahr den Vorsitz der UN- Generalversammlung inne.
Konflikte / Schweiz / Libyen
03.09.2009 · 15:04 Uhr
[5 Kommentare] · [zum Forum]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen