News
 

Tusk-Sieg in Polen nun auch offiziell

Warschau (dpa) - Die Staatliche Wahlkommission in Polen hat den Wahlsieg der liberalkonservativen Bürgerplattform von Ministerpräsident Donald Tusk bestätigt. Die PO sei mit 39,2 Prozent der Stimmen stärkste Partei, sagte der Landeswahlleiter. Die nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit von Jaroslaw Kaczynski erhielt 29,7 Prozent der Wählerstimmen. Ebenfalls im neuen Parlament vertreten sind die Bauernpartei PSL, das Linksbündnis SLD und die neu gegründete Protestpartei Palikot-Bewegung.

Wahlen / Polen
11.10.2011 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen