News
 

Tunesische Ennahdha-Bewegung feiert sich als Wahlsieger

Tunis (dpa) - Nach den Wahlen in Tunesien hat sich die islamistische Ennahdha-Bewegung noch vor Verkündung der Ergebnisse als Sieger gefeiert. Wahlkampfleiter Abelhamid Jelassi teilte in der Nacht mit, Ennahdha habe nach eigener Zählung mehr als 30 Prozent aller Stimmen erhalten. Diese Zahlen auf Basis der bereits ausgezählten Wahlkreise sind jedoch inoffiziell. Liberale Tunesier fürchten im Falle einer islamistischen Regierung einen für sie dramatischen Wandel des Landes. Die Ausrichtung der Islamisten bleibt in vielen Bereichen unklar.

Wahlen / Tunesien
25.10.2011 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen